aktuelle Fußball News & Tipps

Borowski kehrt zurück nach Bremen
Tim Borowski kehrt nach einem Jahr beim FC Bayern zu Werder Bremen zurück. Über die Höhe der Ablöse wurde nicht bekannt. Zuletzt war über 5 Mio.Euro spekuliert worden. Der 29-jährige Nationalspieler wird bei Werder einen Dreijahresvertrag erhalten. Borowski war 2008 ablösefrei nach München gekommen, saß aber meist nur auf der Bank.

Kaka-Bruder nicht nach Freiburg
Der SC Freiburg hat sich gegen eine Verpflichtung von Abwehrspieler Digao vom AC Mailand entschieden. Ausschlaggebend waren die lange Verletzungszeit und der finanzielle Rahmen. Digao ist der Bruder von Superstar Kaka (Madrid).

HSV vor Verpflichtung von Rozehnal
Der Hamburger SV steht offenbar vor der Verpflichtung von David Rozehnal. Der tschechische Nationalspieler soll laut Welt-Online für 4 Mio.Euro von Lazio Rom zum HSV wechseln. Nach dem Kreuzbandriss von Alex Silva suchen die Hanseaten nach einer Verstärkung in der Innenverteidigung.

Schalke testet Popov
Schalke 04 testet derzeit den Mazedonier Robert Popov von AJ Auxerre. Der 27-Jährige kann sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld spielen.

Tasci bleibt in Stuttgart
Serdar Tasci bleibt beim VfB Stuttgart. Der 22-jährige Nationalspieler einigte sich mit dem Klub eine Verlängerung seines bisher bis 2010 datierten Vertrags. Laut VfB sind nur noch Details offen. Der Innenverteidiger war zuletzt vom AC Mailand umworben worden.

Bochum mit neuem Sponsor
Der VfL Bochum hat den Lebensmittel-Discounter Netto als neuen Hauptsponsor präsentiert. Der Vertrag gilt für die kommenden beiden Spielzeiten. Einzelheiten wurden nicht bekannt. Schätzungen zufolge zahlt der Discounter 2,5 bis 2,8 Mio.Euro pro Jahr.

Bayern: Warten auf Ribery

Beim FC Bayern wartet man weiter auf die Rückkehr von Franck Ribery. „Er hat eine Sehnenverletzung und das ist immer schwer einzuschätzen“, sagte Trainer Louis van Gaal über den am Knie verletzten Franzosen. Riberys Ausfall sei sehr schwierig, sagte van Gaal. Unterdessen droht ein Streit mit dem DFB. Die Münchner wollen Innenverteidiger Holger Badstuber nicht für die U20-WM im Herbst in Ägypten abstellen.

Aue-Boss Leonhardt tritt ab
Die Ära von Uwe Leonhardt als Präsident von Erzgebirge Aue ist nach 17 Jahren beendet. Der Aufsichtsrat wählte den Fuhrunternehmer Bernd Keller zum neuen Klubchef. Unter Leonhardt waren die „Veilchen“ 2003 in die 2.Liga aufgestiegen.

Ramalho übernimmt Palmeiras
Brasiliens Meistertrainer Muricy Ramalho hat nach einmonatiger Amtspause bei Erstligist SE Palmeiras aus Sao Paulo angeheuert. Der 53-Jährige war nach drei Meistertiteln in Folge am 19.Juni beim FC Sao Paulo entlassen worden und unterschrieb nun beim Stadtrivalen bis Ende 2010.

Test: Chelsea schlägt Inter
Der FC Chelsea hat auch ohne Michael Ballack den ersten Härtetest der Vorbereitung gewonnen. In Pasadena gab es ein 2:0 gegen Inter Mailand. Drogba und Lampard (Elfmeter) trafen für die „Blues“. Ballack hatte sich tags zuvor bei einem Pressschlag einen Zeh gebrochen.

Eriksson zu Notts County
Der frühere englische Nationalcoach wechselt in die 4.Liga. Sven-Göran Eriksson wird Sportdirektor bei Notts County. Der 1862 gegründete Verein war im Juni von einem Investoren-Konsortium aus dem Mittleren Osten übernommen worden.Eriksson trainierte zuletzt Mexiko.

1.Liga:Geldstrafe für den 1. FC Nürnberg
Der 1. FC Nürnberg muss nach den Vorkommnissen während des Relegationsspiels am 31. Mai 2009 zuhause gegen Energie Cottbus 5000 Euro bezahlen.Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verurteilte den Verein im Einzelrichter-Verfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines nicht ausreichenden Ordnungsdienstes in Tateinheit mit einem unsportlichen Verhalten zu einer Geldstrafe in entsprechender Höhe.
Während des Heimspiels gegen die Lausitzer waren im Cottbuser Zuschauerblock Rauchbomben und sieben Knallkörper gezündet worden.

Wolfsburger Baier für ein Spiel gesperrt
Mittelfeldspieler Daniel Baier vom Bundesligisten VfL Wolfsburg ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens für ein Freundschaftsspiel gesperrt worden. Das teilte der DFB mit.Spieler und Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. Baier war im SuperCup zwischen dem Meister Wolfsburg und Pokalsieger Werder Bremen in Wolfsburg in der 90. Minute nach einem absichtlichen Handspiel des Feldes verwiesen worden.

3.Liga:Bernd Keller neuer Präsident des bei Aue
Bernd Keller aus Glauchau ist der neue Präsident des FC Erzgebirge Aue. Er wurde auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Drittligisten vom zuvor neu gewählten Aufsichtsrat bestellt.
Der 65 Jahre alte Unternehmer wird Nachfolger von Uwe Leonhardt, der seit 1992 als Präsident fungierte. Dem neuen Aufsichtsrat steht Frank Vogel vor, der Landrat des Erzgebirgskreises. Ehrenratsvorsitzender ist Karl Matko, der frühere Landrat von Aue-Schwarzenberg, teilte der Verein mit.

2.Liga:TuS Koblenz verpflichtet Paucken und Murati
Fußball-Zweitligist TuS Koblenz hat Torwart Dieter Paucken und Stürmer Aljmir Murati verpflichtet. Der 26-jährige Paucken spielte zuletzt beim Oberligisten SV Roßbach/Wied.Er erhält nach TuS-Angaben einen Kontrakt als Vertragsamateur bis zum 30. Juni 2010.
Murati wurde vom Schweizer Zweitligisten FC La Chaux-de-Fonds für ein Jahr ausgeliehen.

3.Liga:Ziemer erhält Vertrag beim SV Wehen
Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat Angreifer Marcel Ziemer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011 gegeben.Der 23-Jährige war bereits zur Rückrunde der vergangenen Spielzeit vom damaligen Zweitliga-Rivalen 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen worden

Schreibe einen Kommentar