aktuelle Fußball News & Tipps

Schaaf Ehrenmitglied bei Werder
Beim Auftakt der Feierlichkeiten zum 111.Geburtstag hat Werder Bremen Otto Rehhagel und Thomas Schaaf zu Ehrenmitgliedern ernannt. Bei einem Empfang im Bremer Rathaus ehrte der Verein neben seinen beiden Meistertrainern auch Aufsichtsrats-Chef Willi Lemke, den ehemaligen Geschäftsführer Manfred Müller, den langjährigen Co-Trainer Karl-Heinz Kamp und den Leichtathleten Karl Kluge.
Clubchef Klaus Allofs erhält die Ehrenmitgliedschaft später. Der Vorsitzende der Werder-Geschäftsführung verzichtet wegen des Todes seiner Freundin in dieser Woche auf öffentliche Auftritte.

Togo reicht Klage gegen Verband ein
Togo hat Klage gegen den afrikanischen Fußball-Verband (CAF) eingereicht und sich damit gegen den Ausschluss vom Afrika-Cup 2012 und 2014 zur Wehr gesetzt. Der Kontinentalverband hatte die Strafe verhängt, nachdem die Mannschaft Togos dem Wettbewerb im Anschluss an einen Terror-Anschlag am 8.Januar auf den Mannschaftsbus in Angola ferngeblieben war.

Freiburg mit Personalproblemen
Der SC Freiburg hat vor dem Heimspiel gegen Schalke 04 am Samstag Personalsorgen. Krmas (Wade), Caliguri (Sehnenreizung), Namouchi (Faserriss) und Ersatzkeeper Salz (Rücken) fallen aus.

Bayern halten Müller und Badstuber
Bayern München hat die Verträge mit Stürmer Thomas Müller und Abwehrspieler Holger Badstuber bis Mitte 2014 verlängert. Beide waren erst zu Saisonbeginn aus dem eigenen Drittliga-Team geholt worden. Auch Daniel van Buyten bleibt beim FC Bayern München. Der Rekordmeister verlängerte den Vertrag mit dem 32-jährigen Abwehrchef bis 30.Juni 2012.

Hargreaves‘ Comeback stark gefährdet

Die Profikarriere des englischen Nationalspielers Owen Hargreaves scheint ernsthaft gefährdet. Der Ex-Bayer ist wegen einer langwierigen Knieverletzung für seinen Klub Manchester United weiter nicht einsatzfähig.

Guerrero will beim HSV bleiben
Stürmer Paolo Guerrero hat sein Interesse an einer Vertragsverlängerung beim Hamburger SV unterstrichen. „Ich möchte auf jeden Fall beim HSV bleiben“, sagte der Peruaner dem „kicker“. Guerrero, nach einem Kreuzbandriss zu Rehamaßnahmen in seiner Heimat, glaubt an ein Comeback in der Bundesliga im März.
Weiter auf sich warten lässt auch der erste Einsatz von Ruud van Nistelrooy. Der Stürmerstar wird höchstwahrscheinlich nicht zum Kader für das Auswärtsspiel am Samstag beim 1.FC Köln gehören. „Ruud braucht noch eine Woche zur Vorbereitung“, so Coach Bruno Labbadia.

Castro bei Leverkusen wieder fit
Bayer Leverkusen kann im Spiel am Samstag beim VfL Bochum wieder auf Gonzalo Castro zurückgreifen. Castro hatte sich Anfang Januar einen Jochbeinbruch zugezogen und fehlte dem Spitzenreiter in den ersten drei Rückrundenspielen. Dagegen muss Trainer Jupp Heynckes auf Lukas Sinkiewicz (Grippe), Hans Sarpei (Pause nach Afrika-Cup) und Simon Rolfes (Reha) verzichten.

Kreisligist gelingt Transfer-Coup
Der SV Nollingen hat auf dem Transfermarkt einen Coup gelandet. Wie der badische B-Kreisligist mitteilte, hat er Kubas Nationaltorhüter Dany Quintero bis zum Saisonende verpflichtet.

DFB-Elf in EM-Qualifikation gesetzt
Die deutsche Nationalmannschaft ist bei der Auslosung der Qualifikationsgruppe für die EM 2012 gesetzt. Das geht aus dem UEFA-Ranking hervor. Am Sonntag (12.00 Uhr live in der ARD und Eurosport) werden im Kulturpalast von Warschau die polnischen Legenden Zbigniew Boniek und Andrzej Szarmach sowie die ukrainischen Stars Oleg Blochin und Andrej Schewtschenko die Lose für die EM in Polen und der Ukraine ziehen.
Insgesamt 51 europäische Nationalteams werden in neun Gruppen eingeteilt und kämpfen um 14 Startplätze. Die Gastgeber sind automatisch qualifiziert.
Lostöpfe für die Qualfikationsgruppen
Topf 1: Spanien, Deutschland, Niederlande, Italien, England, Kroatien, Portugal, Frankreich, Russland
Topf 2: Griechenland, Tschechien, Schweden, Schweiz, Serbien, Türkei, Dänemark, Slowakei, Rumänien
Topf 3: Israel, Bulgarien, Finnland, Norwegen, Irland, Schottland, Nordirland, Österreich, Bosnien-Herzegowina
Topf 4: Slowenien, Lettland, Ungarn, Litauen, Weißrussland, Belgien, Wales, Mazedonien, Zypern
Topf 5: Montenegro, Albanien, Estland, Georgien, Moldawien, Island, Armenien, Kasachstan, Liechtenstein
Topf 6: Asberbaidschan, Luxemburg, Malta, Färöer, Andorra, San Marino

Grünes Licht für EM-Stadion in Breslau

Breslau bleibt bei der EM-Endrunde 2012 in Polen und der Ukraine (9.Juni bis 1.Juli) als Spielort erhalten. Drei Tage vor der Auslosung der Qualifikationsgruppen in Warschau unterzeichneten die US-Firma SMG, der weltweit größte Betreiber von Veranstaltungsbauten, und die polnische Stadt einen Zwölfjahresvertrag für das Management eines der größten Stadienprojekte Europas.

Eine Antwort auf Fussball News vom 04.02.2010

Schreibe einen Kommentar