aktuelle Fußball News & Tipps

Hoeneß: Audi bringt über 100 Mio.Euro
Beim bevorstehenden Einstieg des Autobauers Audi beim FC Bayern München handelt es sich um einen langfristigen Vertrag in dreistelliger Millionenhöhe. Das sagte Bayern-Manager Uli Hoeneß im Pay-TV-Sender „Sky“. „Das ist eine Beteiligung und ein langfristiger Vertrag, wir reden da über ganz andere Beträge. Das ist ein Betrag, der weit über 100 Millionen sein wird – alles zusammen“, sagte Hoeneß.
Hoeneß kündigte außerdem an, den Stadionpartner 1860 München wegen ausstehender Zahlungen aus dem Stadion-Catering zu verklagen.

Sasic neuer Trainer in Duisburg

Milan Sasic wird Trainer beim MSV Duisburg. Der 51-jährige Kroate tritt bei dem Zweitligisten die Nachfolge von Peter Neururer an, von dem sich der Tabellenachte vor vier Tagen getrennt hatte. Das teilten die Zebras am Montagabend mit. Er erhält demnach einen Vertrag bis 2011. Sasic, der im Februar 2008 den 1.FC Kaiserslautern übernommen und noch zum Klassenerhalt geführt hatte, wird bereits am Sonntag gegen Rot Weiss Ahlen auf der Bank sitzen.
Neben Sasic waren Klaus Augenthaler und Frank Pagelsdorf als mögliche Neururer-Nachfolger gehandelt worden.

Ibertsberger erleidet mehrere Brüche
Andreas Ibertsberger hat sich im Bundesligaspiel von 1899 Hoffenheim beim SC Freiburg Brüche des Jochbeins, der Augensowie der Kieferhöhle zugezogen und fällt damit bis zum Ende der Hinrunde aus. Der österreichische Nationalspieler wurde bereits in Heidelberg operiert.

Schüsse gegen Fans in Lissabon
Mit Schüssen in die Luft und Stockschlägen hat die portugiesische Polizei am späten Sonntagabend in Lissabon rund 200 aufgebrachte Fans des Traditionsklubs Sporting auseinander getrieben. Die Anhänger protestierten gegen die schlechten Leistungen der „Löwen“.

Frauen-WM 2011: 100.000 Karten verkauft
Vier Tage nach dem Start des Ticketverkaufs zeichnet sich ab, dass die Frauen-WM 2011 voraussichtlich in vollen Stadien ausgetragen wird. Das Organisationskomitee vermeldete, dass bereits 100.000 Eintrittskarten bestellt worden sind. Insgesamt gehen 700.000 Tickets in den freien Verkauf.

Beckhams Rückkehr nach Mailand perfekt
Die Rückkehr von David Beckham zum AC Mailand ist perfekt. Milan-Geschäftsführer Adriano Galliani bestätigte den Wechsel des englischen Mittelfeldstars von Los Angeles Galaxy zu Italiens Ex-Meister. Beckham wird im Januar zum AC stoßen und bis Saisonende dort spielen.

HSV bangt um Boateng
Der Hamburger SV bangt vor dem Europa- League-Spiel am Donnerstag gegen Celtic Glasgow um den Einsatz von Abwehrspieler Jerome Boateng. Der 21-Jährige laboriert immer noch an Sprunggelenksproblemen, die er sich im Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach zugezogen hatte.

Fortuna ohne Bulykin
Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss voraussichtlich drei Wochen ohne Stürmer Dmitri Bulykin auskommen. Der Russe hat sich im Training einen Haarriss im linken Mittelfuß zugezogen.

Sofia suspendiert neun Spieler
Drei Tage vor dem Rückspiel der Europa League beim FC Basel hat der 31-malige bulgarische Meister ZSKA Sofia neun Spieler suspendiert. Den Akteuren, darunter fünf Nationalspieler, wurde nach der 0:2-Heimniederlage vor elf Tagen gegen den Schweizer Klub vorgeworfen, sie hätten mehrfach bis in den Morgen gefeiert, damit die Vereinsregeln gebrochen und die Atmospähre gestört.

Ochs fällt mit Rippenbruch aus

Patrick Ochs von Eintracht Frankfurt hat sich im Spiel gegen Bochum einen Rippenbruch zugezogen und fällt zumindest am Freitag bei Bayer Leverkusen aus.

Wolfsburg will in Istanbul punkten
Nach dem torlosen Remis im Hinspiel will der VfL Wolfsburg mit einem Sieg in Istanbul den 2.Tabellenplatz sichern. „Wir sind stark genug, um auswärts zu gewinnen“, sagte Kapitän Josue. Grafite fehlt wegen seiner Tätlichkeit gegen Kas. Der Brasilianer wird durch Martins ersetzt. Der Däne Kahlenberg wurde nicht für die Vorrunde gemeldet und darf erst im neuen Jahr in der CL für den VfL spielen.
Besiktas muss gewinnen, um sich die Chance auf das Achtelfinale zu erhalten. Am Wochenende gab es in der Liga einen 1:0-Sieg gegen Ankaragücü.

Schreibe einen Kommentar