aktuelle Fußball News & Tipps

Poker um „Löwen“-Rettung
Die Bemühungen um eine Rettung der kriselnden Münchner „Löwen“ gehen in die entscheidende Phase. Bis zum 1.April muss der Zweitligist eine Finanzlücke von etwa 10 Mio.Euro gestopft haben.Einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ zufolge fehlten zuletzt noch zwei bis drei Mio.Euro. Demnach droht das favorisierte Rettungskonzept inklusive Verpfändung von Klubanteilen zu scheitern, weil sich die Banken bisher nicht auf Details einigen konnten. Als Alternative soll nun ein Investor aus Abu Dhabi bereit stehen, der angeblich 12 Mio.Euro zuschießen will.

Bayern: Kroos bleibt bis 2015

Toni Kroos und der FC Bayern München haben sich vorzeitig auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. Der deutsche Rekordmeister verlängerte den ursprünglich bis Saisonende 2012 befristeten Vertrag um drei weitere Jahre bis zum 30.Juni 2015. Nach Lahm, Schweinsteiger, Müller und Badstuber hat Bayern mit Kroos den 5.jungen deutschen Nationalspieler an sich gebunden.Laut „Bild“ darf der künftige Trainer Jupp Heynckes für 60 Mio.Euro neue Spieler anheuern. Demnach soll vor allem die Abwehr verstärkt werden. Daniel van Buyten wird gegen Gladbach fehlen.

Lautern ohne Ilicevic
Der 1.FC Kaiserslautern muss im Heimspiel gegen Leverkusen ohne Ivo Ilicevic auskommen. Der kroatische Nationalspieler fällt wegen einer Bauchmuskelzerrung aus. Auch der Einsatz von Jan Moravak (Prellung) ist unwahrscheinlich.

Paatelainen neuer Finnen-Coach
Die finnische Nationalelf bekommt einen neuen Trainer. Mika-Matti Paatelainen löst den Schotten Stuart Baxter ab, dessen Vertrag nicht verlängert wurde. Der ehemalige Angreifer Paatelainen erzielte in 70 Länderspielen 18 Tore für Finnland.

Daum setzt auf Sprachunterricht
Christoph Daum setzt bei Eintracht Frankfurt auch außerhalb des Platzes Akzente und führt Sprachunterricht für ausländische Profis ein. Dies sei eine Selbstverständlichkeit, sagte der Trainer, der vor einer Woche Michael Skibbe abgelöst hatte.

Klopp an Perisic interessiert

Dortmund-Trainer Jürgen Klopp plant schon für die neue Saison. Laut „kicker“ steht Ivan Perisic vom FC Brügge auf dem Wunschzettel der Borussia. Klopp soll sich bereits mit dem Mittelfeldspieler getroffen haben. Der Kroate hat in dieser Saison schon 16 Tore und 8 Assists auf seinem Konto.

Schalke: Rangnick dämpft Erwartungen
Vor seiner Rückkehr auf die Trainerbank von Schalke 04 nach mehr als fünf Jahren hat Ralf Rangnick vor zu hohen Erwartungen gewarnt. „Wir konnten der Mannschaft in nur acht Tagen noch keine neue Spielweise vermitteln. Das wäre vermessen“, sagte der 52-Jährige vor dem Spiel beim Tabellen-16. FC St.Pauli

Bochumer Fabian mit Kreuzbandriss

Der VfL Bochum muss im Kampf um den Wiederaufstieg ins Oberhaus auf Patrick Fabian verzichten. Der 23-jährige Abwehrspieler zog sich bei einem Benefizspiel einen Kreuzbandriss im Knie zu. Er wird noch in dieser Woche operiert.

Stuttgart: Degen muss passen
VfB Stuttgart muss die nächsten Wochen auf Mittelfeldspieler Philipp Degen verzichten. Der 28-Jährige wird am Freitag an der Leiste operier.

Frauen: Pohlers nach Wolfsburg
Ex-Nationalspielerin Conny Pohlers wechselt von Pokalsieger 1.FFC Frankfurt zum VfL Wolfsburg. Die 32-jährige Torschützenkönigin der abgelaufenen Saison unterschrieb bei den „Wölfen“ einen Zweijahresvertrag.

Hannover verlängert mit Sponsor
Hannover 96 hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit seinem Hauptsponsor TUI um drei Jahre verlängert.

Schreibe einen Kommentar