aktuelle Fußball News & Tipps

Italiener wollen Klose und Podolski
Italienische Klubs zeigen offenbar wieder Interesse an deutschen Nationalspielern. Nach Angaben der Corriere dello Sport will AS Rom den Kölner Lukas Podolski verpflichten. Juventus Turin ist laut Tuttosport an Miroslav Klose vom FC Bayern interessiert. Juve buhlt außerdem um die Gunst von Hoffenheims Abwehrspieler Andreas Beck.

Bayern: van Buyten und Pranjic lädiert
Neben Mario Gomez (Fußverletzung) beklagt der FC Bayern mehrere angeschlagene Nationalspieler. Auch Daniel van Buyten (Oberschenkel) und Danijel Pranjic kehrten lädiert von ihren Länderspieleinsätzen zurück.

Köln bindet Clemens langfristig
Der 1.FC Köln treibt seine Peronalplanungen voran. Der Vertrag mit Christian Clemens wurde vorzeitig um zwei Jahre bis 2014 verlängert. Das 19-jährige Eigengewächs hat bereits für die DFB-Nachwuchsteams U17, U20 und U21 gespielt.

Raul will „auf Schalke“ bleiben
Der spanische Stürmer Raul will seinen Vertrag bei Schalke 04 auch nach dem Wechsel von Trainer Felix Magath zum VfL Wolfsburg bis 2012 erfüllen. „Ich habe den Vertrag nicht mit Felix Magath gemacht, sondern mit Schalke 04“, sagte der 33-Jährige der „Sport-Bild“.

HSV an Bayern-Keeper Kraft interessiert
Der Hamburger SV plant einen Transfer-Coup auf der Torwart-Position. Zeitungsangaben zufolge ist der HSV an Thomas Kraft interessiert. Der Bayern-Keeper soll Nachfolger von Frank Rost werden. Rost wird mit Hertha BSC in Verbindung gebracht. Der Vertrag des 22-jährigen Kraft läuft im Sommer aus.

Hannover weiter ohne Zieler
Hannover 96 muss auch im Spitzenspiel gegen Dortmund auf Ron-Robert Zieler verzichten. Der 22-jährige Torwart laboriert weiter an den Folgen einer Schultereckgelenk-Verletzung. Damit wird erneut Florian Fromlowitz zwischen den Pfosten stehen.

Cottbuser Jula wird ein „Zebra“
Der MSV Duisburg hat Emil Jula zur kommenden Saison verpflichtet. Der 31-jährige Rumäne kommt ablösefrei von Energie Cottbus und erhält bei den „Zebras“ einen Vertrag bis 2014. Der Stürmer schoss in 84 Partien 23 Tore für die Lausitzer.

Kein Streik in Spanien
Der Streik in der spanischen Primera Division ist vorerst abgewendet. Ein Gericht entschied, dass der Spieltag am 2./3.April wie geplant stattfinden wird. Die Profiliga hatte mit Streik gedroht, um gegen die kostenlose Ausstrahlung eines Spiels im Fernsehen zu protestieren.

Wettskandal: DFB sperrt Schnitzler

Das DFB-Sportgericht hat den ehemaligen St.Pauli-Profi Rene Schnitzler vorläufig gesperrt. Schnitzler hatte vor dem Kontrollausschuss eingeräumt, für fünf Spiele im Jahr 2008 Manipulationsabsprachen getroffen zu haben. Zuletzt spielte der 25-Jährige für den Kreisligisten 1.FC Bettrath.

US-Geschäftsmann kauft AS Rom
Die Roma hat einen neuen Besitzer. Der amerikanische Geschäftsmann Thomas DiBenedetto einigte sich mit der Bank Unicredit auf die Übernahme von 60 % der Klub-Aktien. Über den Preis wurde nichts bekannt. DiBenedetto ist auch Minderheitsaktionär der Boston Red Sox.

Werder: Pizarro erneut verletzt
Werder Bremen muss vorerst ohne Claudio Pizarro auskommen. Der Peruaner zog sich bei seinem Länderspiel-Comeback gegen Ecuador eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zu und fällt voraussichtlich sieben bis zehn Tage aus. Gegen Stuttgart am Samstag wäre er aber nach der 5.Gelben Karte ohnehin gesperrt gewesen.

SZ: 1860 verhandelt mit Arabern
Der finanziell schwer angeschlagene Zweitligist 1860 München verhandelt nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ mit arabischen Investoren. Im Gegenzug wollen die Löwen Anteile an die Scheichs verkaufen, hieß es.

Schreibe einen Kommentar