aktuelle Fußball News & Tipps

Kadlec für drei Spiele gesperrt
Das DFB-Sportgericht hat Michal Kadlec von Bayer Leverkusen wegen rohen Spiels für 3 Spiele gesperrt. Kadlec hatte nach einem groben Foul an Mario Götze Rot gesehen. Der BVB-Jungstar wurde wegen Nachtretens für 2 Spiele gesperrt und muss 10.000 Euro Strafe zahlen. Auch Sebastian Kehl wurde für 2 Partien gesperrt: Der BVB-Kapitän hatte den 4. Offiziellen geschubst, als er vergebens auf seine Einwechslung wartete.

Ingolstadt vier Spiele ohne Görlitz
Andreas Görlitz vom Zweitligisten FC Ingolstadt muss nach seiner Roten Karte im Heimspiel gegen Hansa Rostock wegen rohen Spiels vier Partien pausieren.

Presse: Elia vor Wechsel zu Juventus
Eljero Elia vom Tabellenletzten Hamburger SV steht anscheinend kurz vor einem Wechsel zu Juventus Turin. Wie die italienische Tageszeitung „Tuttosport“ berichtet, ist Elia auf dem Weg nach Turin, um sich mit Sportdirektor Giuseppe Marotta zu treffen. Schon am Dienstag soll sich der Angreifer medizinisch untersuchen lassen.

ManCity verleiht Santa Cruz
Der ehemalige Bundesliga-Profi Roque Santa Cruz wechselt vom englischen Spitzenklub Manchester City zum spanischen Erstliga-Aufsteiger Betis Sevilla. Der Stürmer wird für ein Jahr kostenlos ausgeliehen.

Forlan wechselt zu Inter Mailand
Diego Forlan wechselt vom spanischen Erstligisten Atletico Madrid zu Inter Mailand. „Du bekommst nicht oft die Chance, im Alter von 32 Jahren zu Inter zu gehen“, sagte der Nationalspieler Uruguays. Er hoffe, die Erwartungen erfüllen zu können. Laut Medienberichten erhält Atletico 5 Millionen Euro Ablöse

U21: ter Stegen und Rausch fehlen
Torhüter Marc-Andre ter Stegen (Gladbach) und Konstantin Rausch (Hannover) haben ihre Teilnahme an den EM-Qualifikationsspielen der U21 gegen San Marino und Weißrussland verletzungsbedingt abgesagt. Julian Draxler sagte wegen muskulärer Probleme die erste Partie ab.

Garefrekes nicht mehr für Deutschland
Nach 130 Länderspielen hat Kerstin Garefrekes ihre Karriere in der Frauen-Nationalmannschaft beendet. Die Mittelfeldspielerin vom 1.FFC Frankfurt ist nach Birgit Prinz, Ariane Hingst und Torfrau Ursula Holl der 4.prominente Abgang aus der DFB-Auswahl, die bei der Heim-WM im Viertelfinale an Weltmeister Japan gescheitert war.

Grings wechselt nach Zürich
Nationalstürmerin Inka Grings wechselt gemeinsam mit ihrer ehemaligen Duisburger Vereinskollegin Sonja Fuss zum Schweizer Rekordmeister FC Zürich. Das gab das Management der beiden Spielerinnen bekannt.

Magath holt Jönsson nach Wolfsburg
Felix Magath hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den schwedischen Stürmer Rasmus Jönsson für den VfL Wolfsburg verpflichtet. Dies gaben Jönssons bisheriger Club Helsingborg IF und der VfL bekannt. Der Schwede soll einen Vierjahresvertrag in Wolfsburg unterzeichnen.

Son fällt mit Bänderverletzung aus
Stürmer Son Heung Min wird dem Hamburger SV wegen eines Außenbandanrisses im Fuß voraussichtlich vier bis sechs Wochen fehlen. Der 19-Jährige verletzte sich ohne Fremdeinwirkung bei der 3:4-Heimniederlage gegen den 1.FC Köln.

Mainz will Schalker Gavranovic
FSV Mainz 05 will kurz vor dem Ende der Transferperiode seinen Angriff verstärken. Der FSV hat bei Schalke 04 wegen einer Ausleihe des Schweizer Nationalspielers Mario Gavranovic nachgefragt.

Schreibe einen Kommentar