aktuelle Fußball News & Tipps

Hamburg: Adler beim Medizincheck
Der Transfer von René Adler (Bayer Leverkusen) zum Hamburger SV nimmt weiter Formen an. Adler war am Montag in Hamburg und hat sich im Universitätsklinikum Eppendorf dem obligatorischen Medizincheck unterzogen.
Am Dienstag war allerdings noch unklar, ob der 27-Jährige den mehrstündigen Test bestanden hat. Der Ex-Nationaltorwart hat wegen Knieproblemen seit dem vergangenen Sommer nicht mehr gespielt. Der Aufsichtsrat des HSV soll in den nächsten Tagen zusammentreten, um über die Verpflichtung Adlers abschließend zu beraten.

ECA einigt sich mit UEFA
Die Vereinigung der europäischen Top-Klubs (ECA) mit Karl-Heinz Rummenigge an der Spitze hat sich mit der UEFA über die Abstellung von Nationalspielern geeinigt. Danach wird die UEFA einen Versicherungsschutz für alle Spieler im Länderspieleinsatz einführen. Die Vereine sollen stärker als bisher an den Erträgen der UEFA beteiligt werden.
Außerdem soll es im August keine Länderspiele mehr geben. Gegen diesen Punkt sperrt sich jedoch bislang die FIFA, deren Exekutive der Spielplanänderung zustimmen muss.

Presse: Podolski wechselt zu Arsenal
Nationalspieler Lukas Podolski steht nach Informationen der Bild-Zeitung vor einem Wechsel vom 1.FC Köln zum englischen Spitzenklub FC Arsenal. Demnach habe sich der 26-Jährige mit den Londonern bereits auf einen Transfer geeinigt, nun müssten sich noch beide Klubs auf eine Ablösesumme verständigen.

Zwanziger wird nicht Ehrenpräsident
Theo Zwanziger wird im Gegensatz zu seinen Vorgängern Egidius Braun und Gerhard Mayer-Vorfelder nicht Ehrenpräsident des DFB. Dies schlössen die Statuten aus, die er selbst als DFB-Präsident entwickelt habe, so Zwanziger, der sein Amt am Freitag abgeben wird.

Lautern: Saison für Kouemaha beendet
1.FC Kaiserslautern muss etwa 6 Monate auf Stürmer Dorge Kouemaha verzichten. Der Kameruner zog sich beim Training ohne Fremdeinwirkung einen Riss der linken Achillessehne zu. Die Saison ist für den 28-Jährigen damit beendet.

Lloris wird EM-Kapitän Frankreichs
Frankreichs Nationaltorwart Hugo Lloris wird seine Mannschaft bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine als Kapitän anführen.

Behringer bleibt beim FFC
Der FFC Frankfurt hat den Vertrag mit Nationalspielerin Melanie Behringer um 2 Jahre bis Ende Juni 2014 verlängert.

Dejagah vor Debüt für Iran
Ashkan Dejagah vom VfL Wolfsburg hat sich endgültig für die iranische Nationalmannschaft entschieden. Der ehemalige U21-DFB-Nationalspieler traf in Teheran ein, wo er am Mittwoch in der WM-Qualifikation gegen Katar eingesetzt werden soll.

Österreich ohne Pogatetz
Emanuel Pogatetz von Hannover 96 steht der österreichischen Nationalmannschaft am Mittwoch gegen Finnland wegen Knieproblemen nicht zur Verfügung. Unklar ist, ob er am Samstag für 96 gegen Augsburg auflaufen kann. Mame Diouf verzichtete wegen der Reisestrapazen auf Senegals Länderspiel in Südafrika.

Schreibe einen Kommentar