aktuelle Fußball News & Tipps

Nationalspieler Jansen kritisiert HSV
Nationalspieler Marcell Jansen hat den Hamburger SV für sein Fehlen im DFB-Kader für die anstehenden Länderspiele verantwortlich gemacht. „Schlimm ist für mich, dass ich mich zuletzt nicht für die Nationalmannschaft empfehlen konnte. Da hat mir der Verein Steine in den Weg gelegt. Das ist ganz bitter“, sagte der 25-Jährige dem Hamburger Abendblatt: „Denn meine Leistungen waren immer okay.“ Jansen stand in den vergangenen drei Bundesligaspielen insgesamt nur 70 Minuten auf dem Platz.

Oranje ohne verletzten van Bommel
Vizeweltmeister Niederlande muss im EM-Qualifikationsspiel am Freitag in Ungarn auf Kapitän Mark van Bommel verzichten. Der Ex-Bayern-Profi fällt mit einer Oberschenkelverletzung aus, wie der niederländische Verband mitteilte. Die Elftal muss bereits ohne die verletzten Arjen Robben (FCB) und Klaas-Jan Huntelaar (Schalke) auskommen.

Däne Kjaer angeschlagen
Simon Kjaer vom VfL Wolfsburg hat sich beim Training der dänischen Nationalmannschaft verletzt und bangt um seinen Einsatz am Samstag im EM-Qualifikationsspiel gegen Norwegen. Der Innenverteidiger erlitt eine Knöchelverletzung.

Kagawa erwägt Comeback im April
Shinji Kagawa ist zwölf Tage nach dem Erdbeben in Japan zurück in Deutschland. Der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund traf nach wochenlanger Reha in seiner Wahlheimat ein und erwägt ein Comeback noch in dieser Saison. „Die Japaner scheinen Wunderdinge vollbracht zu haben“, kommentierte Michael Zorc den guten Heilungsverlauf.

Hoeneß glaubt an Heynckes-Rückkehr
Bayern München strebt die Verpflichtung von Trainer Jupp Heynckes an. Das hat Uli Hoeneß bestätigt: „Grundsätzlich sind beide Seiten interessiert. In den nächsten Tagen wird es Gespräche geben“, sagte der Bayern-Präsident.

Werder: Pasanen geht zum Saisonende

Nach sieben Jahren bei Werder Bremen wird Abwehrspieler Petri Pasanen die Hanseaten zum Saisonende verlassen. Der Vertrag des finnischen Nationalspielers wird nicht verlängert.Der 30-Jährige war im Sommer 2004 vom niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam gekommen.

Medien:Galatasaray trennt sich von Hagi

Der türkische Traditionsklub Galatasaray Istanbul trennt sich nach Medienberichten von Trainer Gheorghe Hagi. Als Grund wurden die schwachen Resultate in der laufenden Saison genannt. Zurzeit belegt Galatasaray in der Süper Lig nur Rang 11 mit 27 Punkten Rückstand auf Lokalrivale Fenerbahce Istanbul.

Köln verlängert mit Torwart Rensing
Michael Rensing wird dem 1.FC Köln über das Saisonende hinaus erhalten bleiben. Der Torwart einigte sich mit dem Klub auf eine Verlängerung des zunächst bis Saisonende befristeten Kontrakts um zwei Jahre bis 2013. Die Vereinbarung tritt aber nur in Kraft, wenn der derzeitige Tabellen-11. erstklassig bleibt

Ex-Bundesligaprofi Klier gestorben

Der ehemalige Bundesligaprofi Gerd Klier ist tot. Er starb nach langer Krankheit im Alter von 67 Jahren. Nach 24 Spielen für den Hamburger SV wechselte Klier 1971 zum FSV Mainz 05, wo er mit 115 Toren Rang 3 der „ewigen“ Mainzer Torschützenliste belegt.

Medienrummel bei Daum-Vorstellung
Christoph Daum ist zurück und hat bei seinem ersten Training einen Medienrummel ausgelöst. Rund 50 Fotografen und 10 Kamerateams tummelten sich in der Commerzbank Arena.Daum erhält als Nachfolger von Michael Skibbes einen Vertrag bis Saisonende, der im Falle des Klassenerhalts verlängert werden soll.

Rangnick holt ehemaligen Co-Trainer

Trainer Ralf Rangnick hat seinen ehemaligen U23-Coach Markus Gisdol von seinem Ex-Klub 1899 Hoffenheim abgeworben und zu Schalke 04 geholt. Gisdol war in Hoffenheim seit Juli 2009 U23-Trainer und führte die Mannschaft 2010 in die Regionalliga Süd.

In Spaniens Liga droht Streik
Eine Boykottaktion der spanischen Klubs droht die Liga zum Saisonende hin ins Chaos zu stürzen. Die Vereine der 1. und 2.Liga wollen nach der Länderspielpause zu den Punktspielen in anderthalb Wochen nicht antreten. Sie fordern, die bisher übliche Übertragung von einer Partie pro Spieltag im frei zugänglichen Fernsehen abzuschaffen.

Osnabrück: Keuzbandriss bei Kotuljac

Der VfL Osnabrück muss im Abstiegskampf der 2.Liga auf Aleksandar Kotuljac verzichten. Der Stürmer hat im Training einen Kreuzbandriss erlitten. Dafür kann Flamur Kastrati nach seinem Unfall vor zehn Tagen wieder trainieren.

DFB will auch mit Sammer verlängern
Nach der Vertragsverlängerung von Bundestrainer Joachim Löw strebt der DFB auch eine langfristige Zusammenarbeit mit Sportdirektor Matthias Sammer an. Laut DFB-Präsident Theo Zwanziger stehen Verhandlungen bevor. Nach Angaben der „Sport Bild“ soll der bis 2013 laufende Kontrakt des Ex-Profis vorzeitig bis 2016 verlängert werden.

Juve bietet 5 Millionen für Beck
Italiens Rekordmeister Juventus Turin bietet nach Angaben der italienischen Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport 5 Mio.Euro für Abwehrspieler Andreas Beck von 1899 Hoffenheim.

CAS annulliert Sperre von Queiroz
Der internationale Sportgerichtshof CAS hat die sechsmonatige Sperre gegen den früheren portugiesischen Nationaltrainer Carlos Queiroz annulliert. Die Ermittler kamen zu dem Ergebnis, dass Queiroz sich bei einer Dopingprobe zwar „unangebracht“ verhalten, die Prozedur aber „nicht behindert“ habe.

Bochum muss 6000 Euro Geldstrafe zahlen
Das DFB-Sportgericht hat den Zweitligisten VfL Bochum wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Geldstrafe in Höhe von 6000 Euro belegt. Grund sind die Fans: Bei den Spielen in Duisburg, Bieleld und Aachen zündeten sie Rauchbomben und Feuerwerkskörper.

Schreibe einen Kommentar