aktuelle Fußball News & Tipps

Neue Anklagen im Wettskandal geplant
Im Fußball-Wettskandal stehen nach Informationen von „Spiegel Online“ weitere Anklagen bevor. „Wir werden im kommenden Herbst die Anklagen gegen Profifußballer verschicken“, sagte der Bochumer Staatsanwalt Andreas Bachmann dem Internetportal.
Einer der Angeklagten soll Thomas Cichon sein. Cichons ehemaliger Teamkollege beim VfL Osnabrück, Marcel Schuon, hatte den 131-maligen Bundesligaspieler beschuldigt, Spiele aktiv manipuliert zu haben. Schuon selbst war zu einer zehnmonatigen Haftstrafe verurteilt worden.

Podolski soll trotz Angebots bleiben
Trotz eines offiziellen Angebots von Galatasaray Istanbul soll Lukas Podolski beim 1.FC Köln bleiben. Der Klub bestätigte eine „offizielle Verhandlungsanfrage“, die eingeganen sei. „Der Klub hat umgehend reagiert und entsprechend der Äußerungen verschiedener Verantwortlicher vom Wochenende erklärt, kein Interesse über einen Wechsel zu haben“, hieß es in einer Presseerklärung des FC.Als Ablöse für den Publikumsliebling waren 9 Mio.Euro im Gespräch. Schon am Sonntag hatten die Verantwortlichen des Bundesligisten einem Wechsel Podolskis einen Riegel vorgeschoben.

Völler schließt Ballack-Wechsel aus

Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler hat einen Wechsel von Michael Ballack in der noch bis zum 31.August laufenden Transferperiode kategorisch ausgeschlossen. „Michael wird auf jeden Fall auch am 1.September noch für Bayer Leverkusen spielen“, sagte Völler. „Wir haben in den kommenden Wochen so viele Spiele. Da brauchen wir Michael.Um Ballack hatte es zuletzt wieder Wechselgerüchte gegeben, nachdem der ehemalige Nationalmannschafts-Kapitän am Wochenende beim 1:0 der Werkself in Stuttgart nicht zum Einsatz gekommen war.

Wenger für zwei EL-Spiele gesperrt
Die UEFA hat Arsenal-Trainer Arsene Wenger für die nächsten beiden Partien im Europapokal gesperrt. Der Coach soll im Champions-League-Qualifikationsspiel der Londoner gegen Udinese Calcio ein Handy benutzt haben, um seinem Assistenten von der Tribüne aus Instruktionen zu geben. Wenger war für dieses Spiel gesperrt und durfte deshalb nicht mit seinem Team kommunizieren.

DFB ehrt Braun für Mexiko-Hilfe
Der DFB und die Stadt Aachen haben DFB-Ehrenpräsident Egidius Braun für 25 Jahre Mexiko-Hilfe geehrt. Der 86-Jährige hatte die Stiftung 1986 während der WM in Mexiko ins Leben gerufen.

Acht Wochen Pause für Verhaegh

Der FC Augsburg muss rund zwei Monate und damit kürzer als zunächst befürchtet auf Paul Verhaegh verzichten. Der Rechtsverteidiger zog sich beim 0:2 am Samstag gegen Hoffenheim eine Innenbandverletzung und Knochenprellung im rechten Knie zu. Der Niederländer muss aber nicht operiert werden und fällt voraussichtlich acht Wochen aus.

Polster: Trainereinstand nach Maß
Der langjährige Bundesliga-Profi Toni Polster hat einen gelungenen Einstand als Trainer gefeiert. Der 47-jährige ehemalige österreichische Nationalstürmer gewann mit dem Oberligaklub SC Wiener Viktoria 6:1 gegen Red Star Penzing

Wolfsburg holt Kyrgiakos und Cale
Der VfL Wolfsburg hat die Abwehrspieler Sotirios Kyrgiakos (FC Liverpool) und Hrvoje Cale (vereinslos) verpflichtet. Kyrgiakos unterschrieb bis 2013, Cale erhält einen Vertrag bis 2014. Die „Wölfe“ sind zudem weiter an Sergio Floccari von Lazio Rom interessiert. Medienberichten zufolge soll der VfL neben dem OSC Lille ein Angebot für den 29 Jahre alten Stürmer an Lazio abgegeben haben.

Nasenbeinbruch bei Hertha-Profi Franz
Maik Franz von Hertha BSC hat sich beim 1:1 in Hannover die Nase gebrochen. Der Abwehrspieler muss aber keine Trainingspause deshalb einlegen, hieß es.

Spanien:Streik auch nächstes Wochenende
Auch am kommenden Wochenende ruht in der spanischen Meisterschaft der Ball. „Der Streik wird auch am zweiten Spieltag fortgesetzt“, kündigte Luis Gil, Direktor der Spielergewerkschaft AFE an, nach neuen Verhandlungen mit der Profi-Liga LFP. Bereits letztes Wochenende war der Saisonstart abgesagt worden. Die AFE protestiert, da in vielen Klubs noch Gehälter ausstehen.

Bahamas zieht sich aus WM-Quali zurück
Die Nationalmannschaft der Bahamas nimmt nicht weiter an der Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien teil. Ein Grund für den Rückzug aus der CONCACAF-Gruppe wurden der FIFA nicht genannt.

Stuttgart gehen Innenverteidiger aus
Dem VfB Stuttgart gehen die Innenverteidiger aus. Nach Kapitän Matthieu Delpierre, Georg Niedermeier und Ermin Bicakcic fällt am Freitag bei Hertha BSC auch Patrick Bauer verletzt aus. Der 18-Jährige zog sich im Training eine Augapfelprellung zu.

Schalke leiht Annan an Arnheim aus
Der FC Schalke 04 und Anthony Annan gehen vorerst getrennte Wege. Wie der -Bundesligist mitteilte, wird der ghanaische Nationalspieler bis zum 30.Juni 2012 an den niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim ausgeliehen.

Berbatow-Transfer zu PSG geplatzt
Der Transfer von Dimitar Berbatow von Manchester United zu Paris St.Germain ist geplatzt. Der frühere Bayer-Profi hat bei United noch einen Vertrag bis Saisonende, ist unter Teammanager Alex Ferguson aber nur noch Stürmer Nummer vier.

HSV bessert nach: Rajkovic soll kommen
Der Hamburger SV steht vor der Verpflichtung des Serben Slobodan Rajkovic. „Wir werden in den nächsten zehn Tagen einen Verteidiger verpflichten“, sagte HSV-Sportdirektor Frank Arnesen. Die Meldung niederländischer Medien, Rajkovic soll bald einen Vierjahresvertrag unterzeichnen,dementierte er nicht

FCB will gegen Zürich punkten
Nach der Galavorstellung gegen den HSV wollen die Bayern am Dienstag in Zürich den letzten Schritt Richtung Champions League vollziehen. FCB-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge warnt: „Wenn wir den Fehler machen, dass wir arrogant spielen und glauben, dass wir weiter sind, kann es problematisch werden.“
Odense träumt in Villarreal von der Überraschung, Graz und Pilsen können am Mittwoch die Gruppenphase klarmachen. Riesengroß ist der Druck bei Arsenal, dem in Udine nach dem knappen Hinspielerfolg eine Zitterpartie droht.

Schreibe einen Kommentar