aktuelle Fußball News & Tipps

Gomez vor Vertragsverlängerung bis 2016
Die Vertragsverlängerung von Bayern- Stürmer Mario Gomez ist laut Sport Bild nur noch Formsache. Demnach soll der 26-Jährige einen Vertrag bis 2016 erhalten und bis zu 10 Mio.Euro pro Jahr verdienen können. Zudem planen die Bayern angeblich eine Verpflichtung von Bremens Claudio Pizarro als Ersatz für Ivica Olic, der nach Wolfsburg geht.

Werder: Naldo wieder im Training
Werder Bremens Innenverteidiger Naldo hat wieder mit dem Training begonnen. Der 29-Jährige absolvierte am Mittwoch seine erste Übungseinheit mit der Mannschaft nach einer Knieverletzung, die er sich im Januar zugezogen hatte.

Leverkusen verlängert mit Lars Bender
Bayer Leverkusen hat den Vertrag mit Nationalspieler Lars Bender vorzeitig um zwei Jahre bis 2017 verlängert. Der Zwillingsbruder von BVB-Profi Sven Bender kam 2009 vom Zweitligisten 1860 München. Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser bezeichnete den 22-jährigen Mittelfeldspieler als einen der Eckpfeiler für die Entwicklung des Teams.

FIFA mit Kanal auf Youtube
Der Weltverband FIFA hat einen Kanal auf Youtube eingerichtet, auf dem die Spiele der WM 2010 in Südafrika zu sehen sind. Im Hinblick auf die WM 2014 sind kostenfreie Berichte sowie eine Auswahl von Länderspielen geplant.

Klopp: Kein Interesse am FC Chelsea
Meistertrainer Jürgen Klopp hat keine Ambitionen, den FC Chelsea zu übernehmen: „Da kann ich direkt absagen, da werde ich nicht hinwechseln“, sagte der BVB-Coach dem Sender Sky. Zuvor hatte es Berichte gegeben, dass Klopp zu den Favoriten auf den Trainerposten beim englischen Erstligisten zählt.

Cottbus: Rangelow fällt länger aus
Der Verdacht eines Muskelfaserrisses bei Cottbus-Profi Dimitar Rangelow hat sich nicht bestätigt. Dennoch werde Zweitligist FC Energie wohl weiterhin auf seinen Top-Stürmer verzichten müssen, gab der Verein bekannt. Rangelow habe muskuläre Probleme.

Neuer Barca-Rekord von Messi
Lionel Messi hat beim 5:3-Sieg des FC Barcelona in der Primera Division gegen Granada den Torrekord des spanischen Meisters geknackt. Der Argentinier erzielte drei Treffer und liegt mit nun 234 Pflichtspiel-Toren vor der Barca-Legende Cesar Rodriguez (232).

Neid vertraut auf Algarve-Cup-Team
In der EM-Qualifikation vertraut Silvia Neid dem Team vom Algarve Cup. Für die Partien gegen Spanien (31.März) und die Schweiz (5.April) nominierte die Bundestrainerin 20 Spielerinnen, die den Turniersieg einfuhren. Die damals verletzte Stürmerin Martina Müller (VfL Wolfsburg) kehrt ins DFB-Team zurück.

Wolfsburg sperrt gewalttätige Fans aus
Der VfL Wolfsburg reagiert im Schulterschluss mit der Polizei mit Innenstadt-und Hausverboten auf die jüngsten Ausschreitungen seiner Fans. So sollen beim Heimspiel am Freitag gegen den Hamburger SV 13 Gewalttäter vom Stadion und bestimmten Bereichen der Stadt ferngehalten werden. Bei Auswärtsspielen müssen sie Meldeauflagen beachten.

Eintracht Frankfurt holt Aigner
Zweitligist Eintracht Frankfurt hat Mittelfeldspieler Stefan Aigner von 1860 München für die kommende Saison verpflichtet. Der 24-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag.

Stuttgart ohne Boulahrouz
VfB Stuttgart muss rund vier Wochen auf Verteidiger Khalid Boulahrouz verzichten. Der niederländische Nationalspieler brach sich im Training den Zeh.

Gerland erhält Trainerpreis
Hermann Gerland erhält den „Trainerpreis des deutschen Fußballs“. Der 57-jährige Co-Trainer des FC Bayern München bekommt die Auszeichnung am Donnerstag in Bonn vor allem für seine Ausbildung zahlreicher Talente.

Düsseldorf holt Stürmer Schahin
Fortuna Düsseldorf hat zur kommenden Saison Stürmer Dani Schahin von Greuther Fürth verpflichtet.

Dortmund erster Pokalfinalist
Durch ein Super-Last-Minute-Tor von Ilkay Gündogan hat Dortmund zum 5.Mal das DFB-Pokalfinale erreicht. Der eingewechselte Mittelfeldspieler traf in letzter Sekunde der Verlängerung gegen die SpVgg Greuther Fürth, die bereits im Hinblick auf das Elfmeterschießen den Torwart gewechselt hatte.
Vier Jahre nach der Endspiel-Niederlage gegen Bayern könnte sich Dortmund im Finale am 12.Mai revanchieren, denn der Rekordpokalsieger aus München kämpft am Abend im zweiten Halbfinale bei Borussia Mönchengladbach ebenfalls um das Berlin-Ticket.

Schreibe einen Kommentar