aktuelle Fußball News & Tipps

BVB: Götze fällt gegen Hamburg aus
Der Dortmunder Mario Götze wird beim Bundesliga-Rückrundenstart am Sonntag beim Hamburger SV fehlen. „Es sind genügend andere fitte Spieler da“, sagte BVB-Cheftrainer Jürgen Klopp. Götze hat Probleme im Adduktorenbereich.

Moravek fehlt Augsburg

Der FC Augsburg muss beim SC Freiburg ohne Neuzugang Jan Moravek (Oberschenkelverletzung) auskommen.

Wolfsburg ohne Mandzukic
VfL-Stürmer Mario Mandzukic hat sich im Test gegen den FC Bunyodkor einen Lungenverletzung zugezogen und steht gegen Köln am Samstag nicht zur Verfügung.

Grünes Licht für Schweinsteiger
FCB-Regisseur Bastian Schweinsteiger gibt trotz seiner jüngsten Kniereizung am Freitag gegen Gladbach sein Comeback. Das teilte Trainer Heynckes mit.

Bäcker kehrt nach Gladbach zurück
Alemannia Aachen hat Stürmer Fabian Bäcker bis Saisonende an seinen alten Verein Bor.M’gladbach ausgeliehen.

Frauen: Keeperin Holl beendet Karriere

Nationalspielerin Ursula Holl wird nach Ende der Saison ihre Karriere beenden. Die Torhütern der SG Essen-Schönebeck bestritt zwischen 2007 und 2010 fünf Länderspiele und stand 2007 beim Titelgewinn des DFB im WM-Kader.

Bayern: Robben will verlängern
Arjen Robben will seinen Vertrag beim FC Bayern verlängern. „Das ist eine Formalie“, sagte er der „Süddeutschen Zeitung“ mit Blick auf eine Ausweitung seines noch bis 2013 laufenden Vertrags. „Wenn es noch fünf oder zehn Vereine gäbe, die größer sind als Bayern, dann könnte man sagen: Okay, ich habe vielleicht noch ein Ziel. Aber der FC Bayern ist schon ganz oben, der Verein gehört zu den besten der Welt.“

Düsseldorf: Barbaric-Wechsel geplatzt
Fortuna Düsseldorf wird Verteidiger Tomislav Barbaric nicht verpflichten. Der Kroate kann wegen einer Viruserkrankung zur Zeit keinen Sport betreiben.

Werder: Wiese stellt Ultimatum
Torwart Tim Wiese hat Werder Bremen mit seinem Abschied gedroht und dem Verein ein Ultimatum gestellt. „Es gibt noch kein konkretes Angebot von Werder, daher weiß ich nicht, wie es im Sommer weitergeht. Bis Anfang April will ich Klarheit haben, sonst muss ich mich anderweitig umschauen“, sagte Wiese „Spiegel Online.“ Wieses Vertrag läuft zum Saisonende aus. Er gehört bei Werder zu den Großverdienern.

Coleman trainiert Waliser
Chris Coleman ist neuer Trainer der walisischen Nationalmannschaft. Er tritt die Nachfolge von Gary Speed an, der sich November das Leben nahm.

KSC: Fink geht nach Chemnitz
Anton Fink von Zweitligist Karlsruher SC wechselt mit sofortiger Wirkung zu Drittligist Chemnitzer FC. Der 24 Jahre alte Stürmer war im Sommer 2009 nach Karlsruhe gewechselt und in der Rückrunde der Saison 2010/2011 schon an den VfR Aalen ausgeliehen worden. Fink kam für die Karlsruher auf insgesamt 55 Zweitliga-Einsätze, in denen er elf Tore erzielte.

Litauen: Laszlo neuer Nationalcoach
Csaba Lászlo wird neuer Trainer der litauischen Nationalmannschaft. Der 47-Jährige war bis 1991 selbst Spieler und hat 2004 unter anderem als Co-Trainer von Lothar Matthäus in Ungarn gecoacht.

Mainz: Bell kehrt vorzeitig zurück
Abwehrspieler Stefan Bell kehrt frühzeitig von Eintracht Frankfurt zum FSV Mainz zurück. Der 20-Jährige hat die Eintracht um die vorzeitige Auflösung seines Vertrags gebeten. „Nach der Verletzung von Bo Svensson wollten wir unseren Kader mit einem Verteidiger ergänzen“, sagte FSV-Manager Heidel.

Testspiele am Donnerstag
CD San Fernando/ESP – Union Berlin. 4:2
CF Gandia/ESP – St.Pauli……….. 1:2
FK Baku/AZE – FC Ingolstadt…….. 0:4
1860 München – FK Aktobe/KAZ……. 3:0
Karlsruher SC – Pandurii Targu/ROM. 1:0
Dynamo Dresden – Metal.Donezk/UKR.. 0:1
FSV Frankfurt – Atl.Baleares/ESP… 2:1

Beckham zwei weitere Jahre in LA
David Beckham setzt seine Karriere bei LA Galaxy fort. Der Engländer unterschrieb beim MLS-Klub für weitere zwei Jahre. Der 36-Jährige hatte mit Los Angeles im November die Meisterschaft gewonnen.

Shanghai Shenhua: Gespräche mit Drogba
Der ivorische Angreifer Didier Drogba vom FC Chelsea steht offenbar vor dem Absprung nach China. Der chinesische Spitzenklub Shanghai Shenhua hat erste Gespräche mit dem Altstar aufgenommen. Ob Drogba unterschreibt, ist aber noch unsicher, teilte der Verein mit.

Copa del Rey: „Clasico“ Nr.249 an Barca
Der FC Barcelona hat den großen Rivalen Real Madrid erneut bezwungen und steht vor dem Einzug ins Pokal-Halbfinale. Die Katalanen setzten sich im 249.“Clasico“ mit 2:1 gegen Real durch.
Carles Puyol (49.) und Eric Abidal (77.) erzielten die Tore für Barca. Cristiano Ronaldo (11.) hatte die „Königlichen“ schon in der 11.Minute in Führung gebracht. Der deutsche Nationalspieler Mesut Özil saß bei Real bis zur 66.Minute nur auf der Bank. Dafür spielte mit Hamit Altintop ein anderer Ex-Schalker von Beginn an. Das nutzte den Madrilenen am Ende aber nichts.

Schreibe einen Kommentar