aktuelle Fußball News & Tipps

Cisse vor Wechsel nach Newcastle
Torjäger Papiss Demba Cisse vom SC Freiburg steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel zu Newcastle United. Mit Erlaubnis seines Arbeitgebers verließ der 26-Jährige am Dienstag das Trainingscamp der senegalesischen Nationalmannschaft, um beim Premier-League-Klub nach einer medizinischen Untersuchung den Kontrakt zu unterzeichnen. Als Ablösesumme sind 12 Millionen Euro im Gespräch.
Unterdessen hat Freiburg Stürmer Sebastian Freis vom 1.FC Köln verpflichtet und Verteidiger Michael Lamb von Zenit St.Petersburg ausgeliehen.

Hannover beobachtet Stürmer Diouf
Manager Jörg Schmadtke von Hannover 96 beobachtet nach übereinstimmenden Medienberichten Stürmer Mame Biram Diouf von Manchester United. Der senegalesische Nationalspieler kommt hauptsächlich in der ManU-Reservemannschaft zum Einsatz. In der vergangenen Saison war er an die Blackburn Rovers ausgeliehen.

Merkel zurück nach Mailand
Der deutsche Junioren-Nationalspieler Alexander Merkel kehrt vom FC Genua zurück zum AC Mailand. Darauf haben sich beide Klubs geeinigt. Der 19-Jährige, der zu Saisonbeginn an den Ligakonkurrenten ausgeliehen worden war, soll bei Milan den Personalmangel beheben.

Schweinsteiger bricht Training ab
Drei Tage vor dem Rückrunden-Auftakt gegen Gladbach hat Bastian Schweinsteiger das Training abgebrochen. Der Bayern-Profi klagte über Knieschmerzen und beendete die Übungseinheit vorzeitig.

Prinz hospitiert in Hoffenheim
1899 Hoffenheim bekommt prominente Verstärkung. Die fünfmalige Weltfußballerin Birgit Prinz hospitiert ab Februar beim Bundesligisten im Kraichgau.

Testspiele am Dienstag
Bayer Leverkusen – De Graafschap .. 3:0
Neftchi Baku – Dynamo Dresden ….. 0:1
Hansa Rostock – Werder Bremen ….. 3:0
SC Paderborn – Hannover 96 …….. 2:3

Tevez vor Wechsel zu PSG
Der Wechsel des argentinischen Stürmers Carlos Tévez von Manchester City zu Paris St.Germain wird immer wahrscheinlicher. Beide Vereine hätten sich über die Transfermodalitäten geeinigt, berichteten französische Medien. Tevez, der sich mit City-Coach Roberto Mancini überworfen hat, will Manchester auf jeden Fall verlassen.

Frankfurt: Schwegler mit Zehenbruch

Zweitligist Eintracht Frankfurt muss voraussichtlich vier Wochen auf Pirmin Schwegler verzichten. Der Kapitän erlitt im Training einen Bruch des linken großen Zehs.

Breno kommt mit Rüge davon
Der Brasilianer Breno kommt nach seiner heftigen Unmutsäußerung am FC Bayern mit einer deutlichen Rüge davon. „Er hat sich beim Trainer und der Mannschaft entschuldigt. Der Trainer will es dabei belassen“, sagte Präsident Rummenigge, der Breno aber zugleich die „Gelbe Karte“ zeigte. Der Verteidiger hatte es als „Sauerei“ bezeichnet, für die 2.Mannschaft spielen zu müssen.

FSV holt Stürmer Micanski
Der abstiegsbedrohte Zweitligist FSV Frankfurt hat sich die Dienste von Angreifer Ilian Micanski gesichert. Der 26-Jährige kommt vom 1.FC Kaiserslautern auf Leihbasis zu den Hessen.

Giggs bewirbt sich für Olympia-Team
Neben David Beckham will auch Manchester-United-Altstar Ryan Giggs (38) für das britische Olympia-Team spielen. Giggs gehört zu insgesamt 184 Interessenten, aus denen der englische Verband FA ein gesamtbritisches Team für die Spiele in London auswählen wird.

Transfersperre für Rostock aufgehoben

Die Transfersperre für Hansa Rostock ist aufgehoben: Wie der Verein mitteilte, sieht die Deutsche Fußball Liga (DFL) die Zahlungsfähigkeit des abstiegsbedrohten Zweitligisten bis zum Ende der Saison als gesichert an und gibt deshalb Grünes Licht für dringend benötigte Neuverpflichtungen.

Schreibe einen Kommentar