aktuelle Fußball News & Tipps

Zeitung: Podolski und Arsenal einig
Der Transfer von Lukas Podolski vom 1.FC Köln zum FC Arsenal soll trotz allen Dementis seit Freitag perfekt sein. Das meldet die englische Boulevardzeitung Daily Mail.Dem Blatt zufolge einigten sich Arsenal-Trainer Arsene Wenger und Kölns Vertreter bei einem Treffen in der Domstadt. Die Ablösesumme soll bei 13 Mio. Euro liegen. „Poldi“ soll bei den „Gunners“ einen Vertrag bis 2016 erhalten. Zuletzt hatten sowohl Podolski als auch Wenger eine Einigung abgestritten. Unterdessen hat der Ex-Dortmunder Tomas Rosicky bei Arsenal bis 2014 verlängert

Einspruch gegen Podolski-Sperre
Das Sportgericht des DFB hat Lukas Podolski (1.FC Köln) nach seiner Roten Karte gegen Hertha für ein Spiel gesperrt. Der Torjäger soll Levan Kobiashvili gewürgt haben. Der FC hat gegen das Urteil Einspruch eingelegt. Die TV-Bilder zeigten, dass kein Vergehen vorliege, hieß es. Der Kölner Mato Jajalo muss wegen seines Platzverweises gegen Hertha BSC drei Spiele aussetzen.

Drei Spiele Sperre für Le Beau
Pierre Le Beau (Erzgebirge Aue) ist vom DFB für drei Spiele gesperrt worden. Der Außenverteidiger war beim 1:3 gegen Düsseldorf wegen groben Foulspiels vom vom Platz gestellt worden.

DFB ermittelt gegen Pizarro
Der DFB hat Ermittlungen gegen Claudio Pizarro eingeleitet. Der Grund: Der Werder-Stürmer hatte beim 3:0-Sieg gegen Hannover 96 seinen Gegenspieler Emanuel Pogatetz eine Ohrfeige verpasst. Der Schiedsrichter hatte dies nicht geahndet.

Schalke will Raul nur ein Jahr halten
Schalkes Aufsichtsrats-Chef Tönnies hat ein Einjahresangebot an Raul bestätigt. „Wir haben ihm ein sehr gutes Angebot gemacht. Wir sind im Gespräch mit seinen Beratern und warten jetzt ab. Wir würden ihn gern noch ein Jahr behalten“, sagte Tönnies im TV-Sender Sky. Rauls Vertrag läuft diesen Sommer aus.

Frankfurt muss ohne Fans spielen
Das DFB-Sportgericht hat den Zweitligisten Eintracht Frankfurt wegen fortgesetzten unsportlichen Verhaltens mit einem Ausschluss seiner Anhänger für das nächste Auswärtsspiel bei Union Berlin bestraft. Er muss zudem den Berlinern den Schaden ersetzen, der durch die fehldenden Einnahmen entsteht.

Ballack flirtet mit dem Ausland
Michael Ballack liebäugelt mit einem Wechsel ins Ausland. „Ich denke schon, wenn ich eine Herausforderung suche, dass die im Ausland sein wird. Es könnte in die Richtung gehen“, sagte er. Zuletzt wurde über einen Wechsel Ballacks in die MLS (USA) spekuliert.

Brasilien: Teixeira wirft das Handtuch
Der seit Jahren unter Korruptionsverdacht stehende Präsident des brasilianischen Fußballverbandes CBF, Ricardo Teixeira, hat sein Amt endgültig niedergelegt und ist auch auch vom Amt des Präsidenten des nationalen WM-Organisationskomitees zurückgetreten. Teixeira führte den CBF seit über 23 Jahren. Er und sein Ex-Schwiegervater, Ex-FIFA-Präsident Joao Havelange, sollen Zahlungen in Millionenhöhe erhalten haben.

Zerrung bei Marko Marin
Marko Marin (Werder Bremen) hat sich im Spiel gegen Hannover 96 eine Oberschenkelzerrung zugezogen. Zunächst war ein Muskelfaserriss befürchtet worden.

PSV feuert Rutten
Der Ex-Schalker Fred Rutten ist beim PSV Eindhoven entlassen worden. Der PSV kassierte zuletzt drei Niederlagen mit 13 Gegentoren. Interimstrainer werden der ehemalige Nationalspieler Phillip Cocu sowie Ernest Faber, der zuletzt als Co-Trainer von Bondscoach Bert van Marwijk gearbeitet hat.

Ficcadenti wieder Cagliari-Trainer
Massimo Ficcadenti ist zu Cagliari Calcio zurückgekehrt. Nach der Entlassung von Davide Ballardini wurde der 44-Jährige Coach, der Anfang November 2011 gefeuert worden war,wieder eingestellt. Ballardini musste als 15.Coach in dieser Saison vorzeitig den Stuhl räumen.

Schreibe einen Kommentar