aktuelle Fußball News & Tipps

Relegation: Vorteil für Fortuna
Fortuna Düsseldorf steht nach 15 Jahren kurz vor der Rückkehr in die Bundesliga. Der Zweitligist gewann bei Hertha BSC das Relegationshinspiel mit 2:1.
Fortuna gehörte die erste Viertelstunde. Die nervösen Berliner wurden erst sicherer, als sich Hubnik im Kopfballduell mit Bröker zum 1:0 durchsetzte. Doch dessen Solo, mit dem er drei Gegner stehen ließ und den Ball am kurzen Eck einschob, brachte die Unsicherheit bei der Hertha zurück. Ramos köpfte einen Ilsö-Freistoß zum Eigentor ein,Berlin verlor den Mut und biss sich an den gut gestaffelten Gästen die Zähne aus.

Balakow muss um Trainerjob bangen
Krassimir Balakow muss um seinen Trainerjob beim Bundesliga-Absteiger 1.FC Kaiserslautern bangen. Vorstandschef Stefan Kuntz verweigerte sowohl bei als auch nach der Mitgliederversammlung ein klares Bekenntnis zu dem Bulgaren. Er kündigte ein Gespräch mit Balakow an: „Wir wollen wissen, wie er die Spiele gesehen hat, wie seine Ideen sind.“Balakow war erst Ende März als Nachfolger von Marco Kurz verpflichtet worden und hat einen für die 1. und 2.Liga gültigen Vertrag bis zum 30.Juni 2013. In den acht Spielen seiner bisherigen Amtszeit gewann er nur eines.

Magath freut sich auf Diego
Der Brasilianer Diego steht vor einer Rückkehr zum VfL Wolfsburg. Trainer Felix Magath plant offenbar mit dem 27-Jährigen für die nächste Saison: „Unsere Zuschauer können sich auf ihn freuen“, kündigte Magath vielsagend an. Nach einem Zwist mit dem Trainer war Diego im August 2011 an Atletico Madrid ausgeliehen worden. Der Brasilianer würde wohl gern dort bleiben.

Bochum nimmt Rothenbach unter Vertrag
Der VfL Bochum bastelt weiter am Kader für die kommende Saison. Der Zweitligist gab die Verpflichtung von Rechtsverteidiger Carsten Rothenbach vom FC St.Pauli bekannt.

Gehirnerschütterung bei Huntelaar
Bundesliga-Torschützenkönig Klaas-Jan Huntelaar hat bei einem Freundschaftsspiel des FC Schalke 04 bei Philadelphia Union (1:2) eine Gehirnerschütterung erlitten. Der Niederländer musste nach einem heftigen Einsteigen von Union-Torwart Chase Harrison ausgewechselt werden. Raul lief in der Partie zum letzten Mal für Schalke auf.

Allofs bestätigt Interesse an Petersen
Werder Bremen bemüht sich um die Verpflichtung von Bayern Münchens Reservestürmer Nils Petersen. Das bestätigte Manager Klaus Allofs dem Weser-Kurier. Weil Markus Rosenberg Werder verlässt, ist ein Platz im Sturm frei.

Solbakken verhandelt in England
Der beim 1.FC Köln entlassene Trainer Stale Solbakken hält sich zu Vertragsverhandlungen in England auf. Medienberichten zufolge soll er beim Premier-League-Absteiger Wolverhampton Wolves neuer Teammanager werden.

Nesta zieht es in die USA

Weltmeister Alessandro Nesta verlässt den AC Mailand und geht in die USA. „Ich zieh lieber dorthin, wo es weniger anstrengend ist“, sagte der 36-Jährige.

Titel-Hattrick für Donezk
Schachtjor Donezk hat zum 3.Mal in Folge die Meisterschaft in der Ukraine gewonnen. Dynamo Kiew wurde Zweiter.

Didavi soll zurück zum VfB
Daniel Didavi steht vor einer Rückkehr vom 1.FC Nürnberg zum VfB Stuttgart. „Daniel ist ein ganz fester Bestandteil unserer Planungen. Das haben wir ihm mitgeteilt“, sagte Sportdirektor Bobic.

Miatke verstärkt Aue
Zweitligist Erzgebirge Aue hat sich die Dienste von Mittelfeldspieler Nils Miatke gesichert. Der 22-Jährige kommt von Carl Zeiss Jena.

AS Rom braucht neuen Trainer
Trainer Luis Enrique verlässt den AS Rom. Der Spanier zog die Konsequenzen aus den enttäuschenden Leistungen des Siebten der Serie A.

Lechantre macht Rückzieher
Pierre Lechantre wird doch nicht Trainer von Senegals Nationalmannschaft. „Ich habe meinen Vertrag ohne die Garantien erhalten, die ich brauche“, zitiert die Sporttageszeitung „L’Equipe“ den 62-Jährigen.

Torfrauen verlassen Duisburg

Der FCR Duisburg muss sich für die kommende Saison neue Torfrauen suchen. Sowohl Anke Preuß als auch Christina Bellinghoven werden den Klub verlassen.

Köln verliert Nachwuchsstürmer Uth
Der 20-jährige Mark Uth wechselt vom Absteiger 1.FC Köln zum niederländischen Erstligisten SC Heerenveen.

Schreibe einen Kommentar