aktuelle Fußball News & Tipps

Shaqiri auf dem Sprung nach München
Bayern München steht offenbar kurz vor der Verpflichtung des Schweizer Nationalspielers Xherdan Shaqiri. Laut „kicker“ soll der Offensivspieler vom FC Basel für die Summe von 10 bis 12 Mio. Euro zur kommenden Saison zum Rekordmeister wechseln. Noch in der laufenden Woche könne die Vertragsunterschrift des 20-Jährigen wohl erfolgen.

Freiburg: Krmas fällt lange aus
Der SC Freiburg muss im Abstiegskampf mehrere Wochen auf Pavel Krmas verzichten. Der 31-jährige Innenverteidiger erlitt beim 2:2 gegen Bremen einen Muskelfaserriss in der Wade.

BVB: Zwei Wochen Pause für Bender
Borussia Dortmund muss zwei Wochen auf Sven Bender verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt beim 2:0-Sieg gegen Nürnberg einen Teilabriss des Außenbandes im linken Sprunggelenk und eine Dehnung des Syndesmosebandes.

Paderborn: Saison-Aus für Gonther
Aufstiegsaspirant SC Paderborn muss die verbleibende Spielzeit der 2.Bundesliga ohne Sören Gonther bestreiten. Dem 25 Jahre alten Innenverteidiger riss ein Kreuzband, er fällt damit bis Saisonende aus.

Capello kritisiert Terrys Absetzung
Nationaltrainer Fabio Capello hat den englischen Fußballverband wegen der Absetzung von Kapitän John Terry kritisiert. „Ich bin überhaupt nicht einverstanden mit der Entscheidung der FA. Das habe ich dem Präsidenten auch gesagt“, sagte Capello einem TV-Sender. Chelsea-Kapitän Terry war als Spielführer des Nationalteams abgesetzt worden, weil er einen Gegenspieler rassistisch beleidigt haben soll.

BVB verlängert mit Hauptsponsor
Borussia Dortmund und Hauptsponsor Evonik setzten ihre Zusammenarbeit bis Juni 2016 fort, Der Vertrag mit dem Essener Konzern wurde um 3 Jahre verlängert.

FC Sevilla entlässt Trainer Marcelino
Der FC Sevilla hat Trainer Marcelino García Toral entlassen. Die Andalusier sind seit zwei Monaten ohne Sieg und in der Primera Division auf den 11.Platz zurückgefallen, nur 4 Punkte von der Abstiegszone entfernt. Nachfolger wird der frühere Real-Madrid-Profi Michel.

De Rossi bleibt beim AS Rom
Daniele de Rossi bleibt beim AS Rom und tritt dort immer mehr in die Fußstapfen von Francesco Totti. Wie der Kapitän lehnte auch de Rossi etliche lukrative Angebote ab und verlängerte bei der Roma bis 2017. Der 27-Jährige soll 5,5 Mio.Euro netto im Jahr verdienen.

Afrika Cup: Mali und Ghana weiter
Gabuns Nationalmannschaft ist mit Trainer Gernot Rohr beim Afrika Cup im Viertelfinale gescheitert. Der Co-Gastgeber unterlag in Libreville Mali 4:5 im Elfmeterschießen. Nach der regulären Spielzeit und Verlängerung hatte es 1:1 gestanden. Gabuns Mouloungui traff in der 55.Minute. Für Mali konnte Diabate (84.) ausgleichen.
Als letztes Team hat sich Ghana für das Halbfinale qualifiziert. Ayew erzielte gegen Tunesien in der 101.Minute das siegbringende Tor für die „Black Stars“. Vorausgegangen war ein Fehler des tunesischen Keepers Mathlouthi.

Viertelfinale
Dienstag, 7.Februar 20.30 Uhr

Holstein Kiel – Bor.Dortmund. live ARD
Mittwoch, 8.Februar 19.00 Uhr
1899 Hoffenheim – Gr. Fürth.
Hertha BSC – Mönchengladbach.
20.30 Uhr
Stuttgart – Bayern München live ZDF

Schreibe einen Kommentar