aktuelle Fußball News & Tipps

Bayern verlängern Vertrag mit Robben
Bayern München hat den Vertrag mit dem niederländischen Vize-Weltmeister Arjen Robben vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30.Juni 2015 verlängert. Das gab der FC Bayern am Donnerstag bekannt. Robben hatte zuletzt mit seiner Unterschrift gezögert und damit für Spekulationen gesorgt.
Angeblich sollen die Bayern zudem an einer Verpflichtung des Ex-Dortmunders Nuri Sahin von Real Madrid interessiert sein. Spanischen Radioberichten zufolge hat Vorstandschef Rummenigge bereits ein konkretes Angebot unterbreitet.

Trainerstab berät über EM-Kader
Vor der Nominierung des EM-Kaders am Montag in Rastatt hat Bundestrainer Joachim Löw seinen Trainerstab zu zweitägigen Beratungen zusammengezogen. „Es wird Härtefälle geben“, kündigte Assistent Hansi Flick im „kicker“ an. So gilt der Stuttgarter Stürmer Cacau als Wackelkandidat, Mike Hanke und Patrick Helmes dürfen noch hoffen.Der EM-Kader wird 23 Spieler umfassen, Löw wird am Montag aber mehr nominieren, da die Bayern-Spieler erst nach dem Champions-League-Finale anreisen. Auch Löw kommt erst nach dem Pokalfinale zum Trainingslager nach Sardinien.

DFL verlegt Relegationshinspiele

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Relegationshinspiele wegen Terminkollisionen mit den DFB-Pokal-Finals neu terminiert. Das für Freitag (11.Mai) vorgesehene Spiel des Bundesliga-16. gegen den Dritten der 2.Liga wird um einen Tag auf den 10.Mai vorgezogen.Das ursprünglich für Donnerstag angesetzte Duell des Drittliga-Dritten mit dem 16. der 2.Liga wird nun am 11.Mai gespielt. In Berlin findet am 12.Mai das Männer-Pokalfinale Dortmund gegen Bayern statt, in Köln am 12.Mai das Frauen-Pokalfinale zwischen Frankfurt und Bayern.

Wolf bleibt Trainer bei Hansa
Hansa Rostock setzt trotz des Abstiegs aus der 2.Liga weiter auf Trainer Wolfgang Wolf. Der Vertrag des 54-Jährigen wurde um ein Jahr bis zum 30.Juni 2013 verlängert. Das gab der Verein vor dem letzten Liga-Spiel der Saison am Sonntag gegen Greuther Fürth bekannt.

Düsseldorf verlängert mit Langeneke
Fortuna Düsseldorf hat den erfahrenen Innenverteidiger Jens Langeneke bis zum 30.Juni 2013 an sich gebunden. Der Klub gab die Einigung mit dem 35-Jährigen bekannt, der in dieser Saison neun Elfmeter für den Zweitligisten verwandelt hat.

Van Buyten wieder im Training
Bayern München kann sich Hoffnung auf einen Einsatz von Daniel van Buyten im Champions-League-Finale machen. Der belgische Innenverteidiger kehrte am Donnerstag nach dreienhalb Monaten Verletzungspause (Mittelfußbruch) ins Mannschaftstraining zurück. Gegen Chelsea sind drei Defensivspieler bei den Münchnern gesperrt.

Werder sortiert Rosenberg aus

Werder Bremen trennt sich nach fünf Jahren von Stürmer Markus Rosenberg. Der Schwede wird ebenso keinen neuen Vertrag erhalten wie Mikael Silvestre und Nachwuchsstürmer Lennarth Thy, erklärte Geschäftsführer Klaus Allofs.

Tuchel verlängert in Mainz
Thomas Tuchel hat seinen Vertrag als Cheftrainer des FSV Mainz 05 vorzeitig um zwei Jahre bis 2015 verlängert. Der 38-Jährige sei der „wichtigste Mosaikstein in unseren Planungen für die Zukunft“, teilte Manager Christian Heidel mit. Außerdem wurden die Verträge mit Heinz Müller bis 2014 sowie mit Bo Svensson und Radoslav Zabavnik (beide bis 2013) verlängert.

Gebhart wechselt zum Club
Timo Gebhart wechselt vom VfB Stuttgart zum 1.FC Nürnberg. Der Offensivspieler soll rund eine Million Euro kosten. Verlassen wird den VfB auch Verteidiger Khalid Boulahrouz (Ziel unbekannt).

Podolski fehlt dem FC beim Training
Ausgerechnet vor dem Abstiegsfinale könnte Lukas Podolski beim 1.FC Köln ausfallen. Wegen Magen-Darm-Problemen konnte der am Saisonende scheidende Nationalstürmer am Donnerstag nicht am Training teilnehmen. Der Tabellen-16. spielt am Samstag gegen Bayern München.

32.Meisterschaft für Real Madrid
Real Madrid hat die 32.spanische Meisterschaft perfekt gemacht. Mesut Özil erzielte beim 3:0 der Königlichen bei Athletic Bilbao in der 20.Minute das vorentscheidende 2:0. Die anderen Tore für Real erzielten Gonzalo Higuain (16.) und Cristiano Ronaldo (50.).
Trotz seines 44.Saisontors geriet der Portugiese in der Torjägerliste gegen Lionel Messi ins Hintertreffen. Dem Argentinier gelang beim 4:1 gegen Malaga ein Dreierpack. Damit bringt er es nun auf 46 Tore. Insgesamt gelangen ihm 68 Treffer in 6 Wettbewerben. 1974 traf Gerd Müller 67 Mal in 4 Wettbewerben.

Florenz entlässt Prügel-Trainer Rossi
Ein Ausraster der ungewöhnlichen Art hat Delio Rossi den Trainerjob beim italienischen Erstligisten AC Florenz gekostet. Der 51-Jährige schlug am Mittwochabend beim Serie-A-Spiel gegen Novara Calcio (2:2) mehrfach auf seinen serbischen Spieler Adem Ljajic ein.
Dieser hatte den Trainer beschimpft und beleidigt, nachdem er in der 32. Minute ausgewechselt werden sollte. Daraufhin ging Rossi auf den 20-Jährigen los und verprügelte ihn. Florenz-Präsident Andrea della Valle entließ den Coach unmittelbar nach dem Spiel: „Uns ist keine andere Wahl geblieben.“

Schreibe einen Kommentar