aktuelle Fußball News & Tipps

1860 München erfüllt DFL-Auflagen
1860 München hat auf dem Weg zur Rettung einen ersten Schritt gemacht. Am Freitag erfüllte der finanziell angeschlagene Zweitligaklub die von der Deutschen Fußball-Liga (DFL) für die laufende Saison verlangten Auflagen.
Dabei handelt es sich um einen Liquiditätsnachweis in Höhe von angeblich 1,75 Mio.Euro. „Wir haben die Unterlagen zur Auflagenerfüllung fristgerecht eingereicht“, sagte Geschäftsführer Robert Schäfer. Die Spielergehälter für den Monat März wurden laut Schäfer angewiesen. Um die Insolvenz abzuwenden, brauchen die „Löwen“ rund 10 Mio.Euro.

Machtwort von Rummenigge: Robben bleibt
Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat Spekulationen über einen vorzeitigen Abschied von Arjen Robben beendet. „Eines ist zu hundert Prozent sicher: Arjen Robben wird auch nächste Saison beim FC Bayern spielen“, sagte er der Bild-Zeitung. Robben selbst hatte die Spekulationen mit der Aussage genährt, er habe keine Lust auf die Europa League.

Schmähgesänge: Geldstrafe für Ballack
Michael Ballack ist für seine Schmähgesänge gegen den Leverkusener Erzrivalen 1.FC Köln vom DFB-Sportgericht mit einer Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro belegt worden. Ballack hatte nach der Partie zwischen Leverkusen und Schalke am 20.März über ein Megafon die Worte „Scheiß 1.FC Köln!“ gerufen.

CL im Free-TV: Entscheidung vertagt

Die Entscheidung, wer ab 2012 die Champions League im Free-TV überträgt, ist verschoben worden. Grund ist wohl die unsichere Rechtslage des ZDF-Angebots wegen Sponsoren-Werbung. Der Sender bewirbt sich neben Sat.1 bei der UEFA um die Übertragungsrechte.

Rekordansturm auf EM-Tickets

So viele Fans wie nie zuvor bei einer Fußball-EM haben Tickets für die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine geordert. Es gebe 12.149.425 Ticketanfragen für das Turnier vom 8. Juni bis 1.Juli 2012, teilte die UEFA nach Ende der Bestellfrist mit. Dies seien 17 % mehr als bei der EM 2008.

EM-Quali: Arnautovic-Einsatz fraglich

Österreichs Nationalspieler Marko Arnautovic muss nach einer verbalen Attacke gegen Teamkollege Stefan Maierhofer mit einer Suspendierung durch den österreichischen Verband rechnen. Er wäre dann für das EM-Qualifikationsspiel am 3.Juni gegen Deutschland gesperrt.

FIFA und UEFA sperren Bosnien
Bosnien-Herzegowina ist vorerst vom Weltfußball ausgeschlossen worden: Die Nationalmannschaft und die Klubs dürfen damit nicht bei internationalen Wettbewerben teilnehmen. FIFA und UEFA begründeten den Schritt damit, dass der bosnische Verband einen einzigen Präsidenten, wie von den Statuten gefordert, ablehne. Derzeit stehen der Organisation drei Chefs vor.

ManU im Gespräch mit Atletico-Torwart
Der Transfer des spanischen U21-Nationaltorhüters David de Gea von Atletico Madrid zu Manchester United rückt offenbar näher. Es gebe Gespräche mit dem Premier-League-Klub,sagte sein Berater.

HSV: Guerrero angeblich vor Absprung
HSV-Stürmer Paolo Guerrero denkt laut Bild-Zeitung über einen Vereinswechsel im Sommer nach. Seine Bilanz in Hamburg in dieser Saison: 4 Tore in 20 Spielen.

Union Berlin verlängert mit Mosquera
Der 1.FC Union Berlin hat sich mit John Jairo Mosquera auf einen Vertrag bis 2014 geeinigt. Der Stürmer war bislang von Werder Bremen ausgeliehen.

FSV Frankfurt holt Düsseldorfer Gaus
Der FSV Frankfurt verstärkt sich für die kommende Saison mit Stürmer Marcel Gaus. Der 21-Jährige kommt im Sommer vom Ligarivalen Fortuna Düsseldorf und erhält einen Vertrag bis 2012.

Knie-OP: Boateng fällt bei ManCity aus
Nationalspieler Jerome Boateng wird Manchester City nach seiner Knieverletzung voraussichtlich sechs Wochen fehlen. Er muss in den nächsten Tagen operiert werden. Der 22-Jährige hatte beim Warmlaufen vor dem EM-Qualifikationsspiel der DFB-Elf gegen Kasachstan eine Meniskusverletzung erlitten.

Ze Roberto vor Rekordspiel

Mit 331 Einsätzen in der Bundesliga kann HSV-Spieler Ze Roberto am Samstag gegen Hoffenheim zum alleinigen Rekordhalter werden. Der Brasilianer überholt dann den Bosnier Sergej Barbarez in der Ausländer-Rangliste.

Daum lässt Torhüterfrage offen
Christoph Daum hat die Torhüterfrage zwei Tage vor seinem Pflichtspiel-Debüt als Trainer von Eintracht Frankfurt offen gelassen. „Ich habe mich noch nicht festgelegt. Es wäre keine Überraschung, wenn es Ralf Fährmann wäre. Und es wäre keine Überraschung, wenn es Oka Nikolov wäre“, sagte Daum. Sein Team spielt am Sonntag im Abstiegsduell bei Wolfsburg.

Lehmann: Kein Einsatz gegen Blackburn
Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann muss weiter auf einen Einsatz in der ersten Mannschaft vom FC Arsenal warten. Teammanager Arsene Wenger gibt Manuel Almunia am Samstag im Spiel gegen die Blackburn Rovers den Vorzug.

Potsdamerin Henning nach Wolfsburg
Aderlass bei Turbine: Nationalspielerin Josephine Henning wechselt von Turbine Potsdam zum VfL Wolfsburg. Die Innenverteidigerin unterschrieb einen Vertrag bis 2013. Zuvor hatte bereits ihre Teamgefährtin Nadine Keßler bei Wolfsburg angeheuert.

Schulden: Glasgow Rangers droht Aus

Dem schottischen Rekordmeister Glasgow Rangers droht aufgrund finanzieller Schwierigkeiten offenbar das Aus. Sollte das Finanzamt auf einer Steuernachzahlung in Höhe von mehreren Millionen Pfund bestehen, müsse der Klub möglicherweise Insolvenz anmelden, sagte Vorstandschef Alastair Johnston der BBC

Schreibe einen Kommentar