aktuelle Fußball News & Tipps

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich ohne eigenes Zutun in der Weltrangliste vom dritten auf den zweiten Platz verbessert.Deutschland liegt nun in der Weltrangliste mit 1343 Punkten hinter Europameister Spanien (1557) und vor Weltmeister Italien (1320), der von der DFB-Auswahl verdrängt wurde.
Die Weltrangliste in der Übersicht:
1. Spanien (1557 Punkte), 2. Deutschland (1343/+1 Platzveränderung im Vergleich zum Juli), 3. Italien (1320/-1), 4. Niederlande (1299/+1), 5. Kroatien (1282/+2), 6. Brasilien (1242/-2), 7. Argentinien (1219/-1), 8. Tschechien (1146), 9. Portugal (1122), 10. Russland (1023/+1), 11 Rumänien (1021/+1), 12. Frankreich (1012/-2), 13. Türkei (1010/+1), 14. England (1003/+1), 15. Kamerun (994/-2)

Kaimobile.de - Kommunikation als Idee

Eine Antwort auf DFB-Team auf Platz zwei der FIFA-Weltrangliste

Schreibe einen Kommentar