aktuelle Fußball News & Tipps

WM-Tickets: 2.Verkaufsphase verlängert
Wegen der großen Nachfrage ist die 2.Verkaufsphase für die WM-Tickets bis Donnerstag verlängert worden. Damit können die Fans direkt nach den Playoffspielen noch Karten für ihr Team erwerben. Die 3.Verkaufsphase beginnt am Tag nach der WM-Auslosung am 4.Dezember

Löw/Bierhoff: Vertragsgespräche auf Eis
Die Gespräche zwischen dem DFB und Bundestrainer Joachim Löw sowie Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff liegen weiter auf Eis. Unklar sei, ob man sich noch in diesem Jahr mit dem Thema beschäftige, sagte Bierhoff. Ursprünglich wollte der DFB noch in diesem Jahr die Verträge bis 2012 verlängern.

Guinea: Nationalteam aufgelöst
Nach dem Scheitern in der WM-Qualifikation hat Guineas Sportminister drastische Maßnahmen ergriffen. Lauf afp wurde nicht nur Trainer Mamadi Souare entlassen, sondern auch das Nationalteam aufgelöst. Die Begründung: unzulängliche Ergebnisse und mangelnde Disziplin.

Hannover: Chahed hat Schweinegrippe
Sofian Chahed von Hannover 96 hat Schweinegrippe. Der tunesische Nationalspieler ist nach Angaben von 96-Sprecher Kuhnt bei der Länderspielreise „von der Mannschaft ferngehalten worden“. Mit dem Team von Hannover war er zuletzt länger nicht in Kontakt.

Hertha mit Interesse an Gekas
Bundesliga-Schlusslicht Hertha BSC hat erstmals Interesse an einer Verpflichtung des Leverkusener Stürmers Theofanis Gekas gezeigt. „Gekas ist ein Spieler, von dem wir wissen, dass er uns helfen kann“, sagte Hertha-Trainer Funkel der „B.Z.“. „Ob es tatsächlich machbar ist, müssen andere klären.“

Magath will Stadion-Anteile kaufen
Felix Magath will seine Position als starker Mann bei Schalke 04 weiter festigen. Laut „Bild“-Zeitung will der Trainer und Manager des mit 136,5 Mio. Euro verschuldeten Klubs dem früheren Schalke-Manager Rudi Assauer Anteile für rund 600.000 Euro abkaufen.

Schäfer im Visier von Real Madrid
Real Madrid hat Nationalspieler Marcel Schäfer vom VfL Wolfsburg ins Visier genommen. Laut Sportblatt „Marca“ lässt der spanische Rekordmeister den 25 Jahre alten Abwehrspieler mit Blick auf eine mögliche Verpflichtung im kommenden Sommer beobachten. Die „Königlichen“ wollen für die nächste Saison in jedem Fall einen Linksverteidiger unter Vertrag nehmen.
Laut italienischer Zeitung „La Gazetta“ möchte VfL-Stürmer Dzeko weiter zum AC Mailand wechseln. „Die Geschichte mit Milan ist noch nicht beendet“, wird der bosnische Nationalspieler zitiert.

„Löwe“ Cooper: Kein Kreuzbandriss
Aufatmen bei Kenny Cooper. Der US-Nationalspieler von 1860 München hat sich entgegen erster Befürchtungen keinen Kreuzbandriss zugezogen. Der 25-Jährige erlitt einen Anriss des Innenbandes und der Patellasehne.

DFB droht St.Pauli mit Platzsperre

Das DFB-Sportgericht hat den Zweitligisten FC St.Pauli wegen Zuschauerausschreitungen zu einer Geldstrafe verurteilt und ihm eine Platzsperre angedroht. Die Hamburger müssen 20.000 Euro bezahlen, weil es sowohl in der Partie gegen Energie Cottbus als auch bei Hansa Rostock zu „fortgesetztem unsportlichen Verhalten“ gekommen war.

Bayern verlängert Vertrag mit Telekom
Rekordmeister Bayern München kann auch in den kommenden Jahren auf die millionenschwere Unterstützung seines Hauptsponsors Deutsche Telekom bauen. Die beiden Partner vereinbarten in München eine Verlängerung ihrer Zusammenarbeit bis 2013. „Ich bin stolz, dass wir einen Partner wie die Deutsche Telekom auch für diese weiteren Jahre gewinnen konnten“, so Bayern-Manager Uli Hoeneß.

Arminia: Vier Wochen Pause für Kirch

Oliver Kirch von Arminia Bielefeld steht dem Zweitligisten etwa 4 Wochen lang nicht zur Verfügung. Der Mittelfeldspieler erlitt einen Innenbandriss im linken Knie.

Schreibe einen Kommentar