aktuelle Fußball News & Tipps

„Oranje“ verdrängt DFB-Elf auf Rang 3
Deutschland ist nur noch die Nummer 3 der Fußball-Welt. Die Niederlande verdrängten das DFB-Team in der FIFA-Weltrangliste von Platz 2. Ausschlaggebend war das 1:2 des Löw-Teams gegen Frankreich und das 3:2 der „Elftal“ gegen England. Spanien führt die Liste an.

Polens Ex-Stürmerstar Smolarek tot
Der polnische WM-Dritte von 1982, Wlodzimierz Smolarek, ist am Mittwoch im Alter von 54 Jahren gestorben. Er zählte neben Zbigniew Boniek, Grzegorz Lato und Wladyslaw Zmuda zu den Fußball-Legenden Polens, für das er 60 Mal spielte. Von 1986 bis 1988 lief Ebi Smolareks Vater für Eintracht Frankfurt auf.

Benitez meldet Interesse an Chelsea an
Rafael Benitez hat sich für den vakanten Posten des Trainers beim FC Chelsea ins Gespräch gebracht. „Ein Teammanager, der Pokale gewinnen will, muss ein Auge auf die Top-Teams haben. Und Chelsea ist ein Top-Team“, sagte der Ex-Coach des FC Liverpool der BBC. Derzeit coacht Roberto Di Matteo die Blues.

Hoddle will England zur EURO führen
Glenn Hoddle will als Interimstrainer zu den „Three Lions“ zurückkehren und den Weltmeister von 1966 zur EM führen. Hoddle könnte den Trainerstuhl für Wunschkandidat Harry Redknapp „warm halten“, bis der Tottenham-Coach zur kommenden Saison frei werde.

Paris will Suarez und Higuain holen
Paris St.Germain will Luis Suarez und Gonzalo Higuain verpflichten. Das bestätigte Nasser Al-Khelaifi, Milliardär und Vorsitzender der Unternehmensgruppe QIA. QIA hält die Aktienmehrheit bei PSG. Suarez (FC Liverpool) und Higuain (Real Madrid) sollten für insgesamt 100 Mio.Euro den Sturm von PSG stärken.

Eintracht droht Geisterspiel

Frankfurt droht ein Ausschluss der eigenen Fans beim Gastspiel bei Union Berlin am 26.März. Der DFB beantragte eine „Auswärtsspielsperre“ für die Eintracht-Fans, nachdem Anhänger des Klubs vor dem Spiel in Düsseldorf Pyrotechnik abgebrannt hatte .

Podolski fragte Mertesacker zu Arsenal
Lukas Podolski hat sich bei seinem Nationalmannschaftskollegen Per Mertesacker per SMS über den FC Arsenal informiert. „Er war sehr interessiert in den vergangenen Wochen“, plauderte der derzeit verletzte Verteidiger der „Gunners“ beim Bezahlsender „Sky“. Er habe ihm nur Positives zu berichten gewusst.

Gonzales bei Racing Santander gefeuert
Der spanische Erstligist Racing Santander hat Trainer Juan Jose Gonzales entlassen. Der Drittletzte der Tabelle, der seit sieben Spielen ohne Sieg ist, hatte Gonzales erst im November als Nachfolger von Hector Cuper engagiert.

FCK-Profis subventionieren Tickets
Die Lauterer Profis fördern den Ticketverkauf für ihre Heimspiele mit einem hohen fünfstelligen Betrag aus der Mannschaftskasse: „Der Traum der Mannschaft ist es, viermal vor ausverkauftem Haus zu spielen.“ Gegen S04, Hamburg, 1899 und Nürnberg gibt es nun insgesamt 11.000 Tickets für 10 Euro.

Ex-Real-Verteidiger Alonso tot
Marcos Alonso, Mitglied der legendären Elf von Real Madrid um Alfredo di Stefano, ist tot. Der Abwehrspieler starb am Dienstag im Alter von 78 Jahren in seiner Heimatstadt Santander. „Marquitos“ gewann mit Real zwischen 1956 und 1960 fünfmal den Landesmeister-Pokal.

DFB-Team gelingt WM-Revanche
Die deutsche Frauen-Auswahl hat sich bei Weltmeister Japan für die Viertelfinal-Niederlage bei der Heim-WM 2011 revanchiert und zum 2.Mal nach 2006 den Algarve Cup gewonnen.
Die wenigen Fans in Faro sahen ein in der Schlussphase dramatisches Spiel. Matchwinnerin war Celia Okoyino da Mbabi, die gleich dreimal traf. Nach dem verwandelten Foulelfmeter (Schmidt war gelegt worden) sah Deutschland wie der sichere Sieger aus. Dann ließ Schult einen Schuss abprallen und Nagasato staubte ab. In der Nachspielzeit stellte Celia den Sieg dann sicher.

Schreibe einen Kommentar