aktuelle Fußball News & Tipps

FCB: Sammer löst Nerlinger ab
Paukenschlag bei Bayern München: Matthias Sammer löst Christian Nerlinger als Sportdirektor ab. Das teilte der Rekordmeister in einer Presseerklärung mit. Die Trennung von Nerlinger habe „wegen unterschiedlicher Auffassungen über das Konzept für die Zukunft der Mannschaft“ schon länger festgestanden.
Mit Sammer habe man sich am Wochenende über die Verpflichtung als „neuen Vorstand für Lizenzspielerangelegenheiten“ geeinigt. Am Montag habe er die Freigabe vom DFB bekommen, wo er bisher Sportdirektor war. Sammer wird seinen neuen Job am Dienstag antreten.

Gladbach: Saisonziel Platz 8
Zum Trainingsauftakt bei Borussia Mönchengladbach hat Sportdirektor Max Eberl das Saisonziel vorgegeben: „Platz acht wäre richtig gut, Rang sechs sensationell.“ Den etwa 2000 Fans wurden die Millioneneinkäufe Granit Xhaka und Alvaro Dominguez präsentiert.

Adler beim ersten HSV-Training
Mit den Neuzugängen Rene Adler, Artjoms Rudnevs und Maximilian Beister ist der Hamburger SV in die Saisonvorbereitungen gestartet. Marcell Jansen verlängerte unterdessen seinen Vertrag vorzeitig bis 2015.

Augsburg: Knöchelbruch bei Mölders
Angreifer Sascha Mölders vom FC Augsburg hat sich im Trainingslager in Österreich einen Knöchelbruch zugezogen. Zudem sei auch das Syndesmoseband in Mitleidenschaft gezogen, teilte der Verein mit. Er dürfte voraussichtlich mindestens drei Monate ausfallen.

Haftstrafe für Fenerbahce-Boss
Ein türkisches Gericht hat den Präsidenten von Fenerbahce Istanbul, Aziz Yildirim, wegen Spielmanipulationen zu sechs Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt. Er muss die Haft aber bis zu einer Entscheidung des Obersten Gerichts vorerst nicht antreten.

Wolfsburg: Training ohne Diego
Ohne den abwanderungswilligen Diego hat der VfL Wolfsburg das erste Training für die neue Saison absolviert. Der Brasilianer, der an Atletico Madrid ausgeliehen war, befand sich zwar in Wolfsburg, verschwand nach dem Schreiben von ein paar Autogrammen jedoch vom Trainingsgelände. Medienberichten zufolge will Atletico ihn kaufen.

Stuttgart: Personalplanung beendet
Der VfB Stuttgart plant derzeit keine weiteren Neuzugänge. „Wir sind erstmal zu, es ist nichts geplant“, sagte Sportdirektor Fredi Bobic. Mit dem derzeit verletzten Daniel Didavi verlängerte der Verein vorzeitig bis 2016.

Spanische Europameister wieder zu Hause

Das spanische Nationalteam ist mit der EM-Trophäe in Madrid eingetroffen. Die Mannschaft von Trainer del Bosque wurde auf einem abgeschirmten Teil des Flughafens Madrid-Barajas von Angestellten des Airports und von Feuerwehrleuten mit Beifall empfangen.
Am Nachmittag stand ein Empfang im Zarzuela-Palast bei König Juan Carlos auf dem Programm. Am Abend sollten die Sieger in einem Bus durch Madrid fahren. Anschließend soll am Cibeles-Brunnen die offizielle Siegesfeier stattfinden. Spanien hatte sich den EM-Titel mit einem 4:0 über Italien gesichert.

Schreibe einen Kommentar